Die Suche ergab 79 Treffer

von Gutemiene
10. August 2018 15:14
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Sluggish Cognitive Tempo (SCT) und Hypoaktivität
Antworten: 45
Zugriffe: 9702

Re: Sluggish Cognitive Tempo (SCT) und Hypoaktivität

Aus einem Autisten-Elternforum weiß ich, dass gerade Menschen im autistischen Spektrum zu - sagen wir mal: "zeitverzögerten Reaktionen" - neigen. Eine Mitarbeiterin des hiesigen ATZ hat zu diesem Thema geforscht und uns eine Zusammenfassung der Ergebnisse vorgestellt. Auch die gesamte Entwicklung (k...
von Gutemiene
15. Juni 2018 15:35
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Autie-Spezifische Therapiehilfe?!
Antworten: 5
Zugriffe: 695

Re: Autie-Spezifische Therapiehilfe?!

Gute Frage, Rat ist leider schwierig.

An deiner Stelle würde ich es auch mal über das Aspie-Selbsthilfeforum versuchen.

Dort kannst du dich mit und ohne Diagnose (die hast du ja schon) anmelden und nachfragen ...=> https://www.aspies.de/index.php
von Gutemiene
9. Juni 2018 18:04
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??
Antworten: 7
Zugriffe: 7430

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Ein Neurologe KANN für eine erwachsene Person die richtige sein, wenn diese(r) Neurolog die Ahnung hat, die es dafür braucht, eine Diagnose zu bekommen!
von Gutemiene
8. Juni 2018 20:30
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??
Antworten: 7
Zugriffe: 7430

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Ist ja schon über ein Jahr her, der letzte Beitrag.

Hat sich was getan, Pittiplatsch?
Geht es dir besser oder hast du eine Diagnose zu AD(H)S bekommen?
von Gutemiene
2. Juni 2018 15:58
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: ADS und Diagnostik in Köln
Antworten: 5
Zugriffe: 1388

Re: ADS und Diagnostik in Köln

Nun habe ich mich jedoch endlich dazu durchringen können, meinen Vater zu bitten mir die Diagnostik Unterlagen von damals zukommen zu lassen. Es war ein fürchterliches hin und her und er vertritt die Ansicht, ich solle einfach an meinem Selbstbewusstsein arbeiten, dann würde sich alles andere regel...
von Gutemiene
20. Mai 2018 14:08
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Es macht mich so traurig , dass mein Mann ....
Antworten: 16
Zugriffe: 4898

Re: Es macht mich so traurig , dass mein Mann ....

Menschen, die sich mit den gründen für menschliches verhalten beschäftigen, sagen oft, dass scheinbares Un-Verständnis und harte urteile gegen andere daher kommen, dass diese leute selbst in ihrer vergangenheit mit ähnlichen harten Reaktionen ihrer Umwelt zu tun hatten. Sie haben das nur seelisch ve...
von Gutemiene
12. April 2018 18:19
Forum: Marktplatz / verkaufen*
Thema: Russell A. Barkley Das große Handbuch für Erwachsene mit ADHS
Antworten: 5
Zugriffe: 901

Re: Russell A. Barkley Das große Handbuch für Erwachsene mit ADHS

Hast du beide nicht gelesen oder betrifft das nur das Eine ?

ISt das Buch denn insgesamt empfehlenswert - das wollte ich eigentlich wissen.
von Gutemiene
11. April 2018 15:32
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Ausgleich: Alternative zu Sport gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 340

Re: Ausgleich: Alternative zu Sport gesucht

Mir und meinen Jungs hat ein kleinens Trampolin (etwa 1,5 m Durchmesser) ganz gut geholfen.

Das geht auch etwas kleiner noch ganz gut in die Bude, weil man es hoch stellen kann (nach dem Hüpfen).
von Gutemiene
5. April 2018 14:12
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Kein strukturierter Alltag? Diese Tips helfen mir sehr gut
Antworten: 18
Zugriffe: 10081

Re: Kein strukturierter Alltag? Diese Tips helfen mir sehr gut

Super, danke für die fleißige Wiedergabe, davon können bestimmt Viele profitieren!


Gruß
Gutemiene
von Gutemiene
25. März 2018 19:18
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Leistungsverweigerung in der Schule
Antworten: 14
Zugriffe: 2239

Re: Leistungsverweigerung in der Schule

Oh je, da blutet einer als Mutter das Herz....es ist schwer, das auszuhalten. Glaub mir, ich kenne das. Erstens braucht dein Sohn eine Aufwertung seines Selbstwertgefühls. Irgend etwas, wo er Erfolg haben kann und Anerkennung findet? Zweitens benötuigt er Hilfe, um sich besser und länger konzentrier...
von Gutemiene
24. März 2018 17:55
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Leistungsverweigerung in der Schule
Antworten: 14
Zugriffe: 2239

Re: Leistungsverweigerung in der Schule

Hei, sei gegrüßt, das ist ja die volle Kanne an Schulproblemen - obwohl es sich zumindest so anhört, als ob die Lehrerinnen grundsätzlich gewogen seien :) Ich kann deine geschilderte Situation nachvollziehen. Es ist wirklich sehr schwierig. Was mir allerdings fehlt, ist ein Standpunkt des Jungen, um...
von Gutemiene
5. März 2018 18:35
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Bemerkbare Unterschiede ADS und Autismus
Antworten: 19
Zugriffe: 2765

Re: Bemerkbare Unterschiede ADS und Autismus

Unter diesen Umständen müsste doch die wissenschaftliche Welt wirklich an dir und deinen Erfahrungen interessiert sein.
Und - ist sie's ?

Verschreibt dein "Hauspsychiater" das Ritalin oder wie läuft so was in Ö ?
von Gutemiene
4. März 2018 13:22
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Bemerkbare Unterschiede ADS und Autismus
Antworten: 19
Zugriffe: 2765

Re: Bemerkbare Unterschiede ADS und Autismus

Habe ich vielleicht überlesen - aber nun frage ich doch: Hast du schon Auslassversuche gemacht? Egal ob reduzierter oder kalter Entzug....?
Oder: was passiert bei dir dann?
von Gutemiene
28. Februar 2018 15:44
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Bemerkbare Unterschiede ADS und Autismus
Antworten: 19
Zugriffe: 2765

Re: Bemerkbare Unterschiede ADS und Autismus

Hallo, Gruß aus dem Rheinland. Das da oben mit Ritalin und Elvanse kann ich nur unterstreichen. Ich kann dir nur empfehlen, dich um eine andere Medikation zu bemühen. Abruptes Absetzen (MPH) soll übrigens nicht so richtig gut sein! Zunächst zu deiner ersten Frage: Unterschiede ADHS / Autismus-Spektr...
von Gutemiene
8. Februar 2018 18:58
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: ADHS Erstdiagnose mit 36
Antworten: 2
Zugriffe: 3387

Re: ADHS Erstdiagnose mit 36

Upps! Das ist ja starker Tobak! Aber sehr anschaulich geschildert, finde ich. Ich bilde mir ein, deine Situation gut nachempfinden zu können...und genau wie du es schilderst, misstraue auch ich der Diagnose einer ADHS im Erwachsenenalter. Nicht, dass es sie nicht gibt- oh no! Aber sie sollte doch de...
von Gutemiene
7. Januar 2018 23:13
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: AD(H)S bei Kleinkind?
Antworten: 10
Zugriffe: 8479

Re: AD(H)S bei Kleinkind?

Der Schilderung nach liegt es sicher nicht nur an "richtigen" oder "falschen" Erziehungsmethoden. Der Kleine ist ja verbal noch nicht in der Lage, irgendwas zu äußern, was seine Wutanfälle erklären könnte. Da kann die Mutter nur raten und dann versuchen, ihn zu beruhigen. Ich kann mir vorstellen, da...
von Gutemiene
17. Dezember 2017 16:25
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Neu hier - Probleme mit der Schule - ich weiss nicht weiter
Antworten: 6
Zugriffe: 2037

Re: Neu hier - Probleme mit der Schule - ich weiss nicht weiter

Falschparker schrieb: "Meine eigenen Erfahrungen und die meines älteren Sohnes, dem ich meine ADHS vererbt habe, sind ausschließlich positiv. Die Medikamente lösen nicht alle Probleme, aber geben erst einmal eine Grundlage, um die verbleibenden Probleme lösen zu können. Wenn dein Sohn die Erfahrung ...
von Gutemiene
24. November 2017 20:38
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Diagnose nach Jahren absichern
Antworten: 6
Zugriffe: 1526

Re: Diagnose nach Jahren absichern

Hei BertBa, nach dem, was du schreibst, wäre dir doch mit (irgend-)einer Therapie weit mehr geholfen als mit einer Neuauflage der Diagnose. Es hört sich jedenfalls nicht so an, als ob dir die Diagnose selber suspekt wäre, es hört sich aber etwas hilflos und aktuell verwirrt an. :roll: Tja, mach das,...

Zur erweiterten Suche