Die Suche ergab 49 Treffer

von Gutemiene
18. September 2017 19:06
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Schlechte Schrift
Antworten: 3
Zugriffe: 849

Re: Schlechte Schrift

Wenn die schlecht leserliche Schrift Ergebnis der grundsätzlichen Probelme wie hohe Anspannung und schlecht-Dosieren-können ist, nennt man das grafomotorische Störung. Die Hand verkrampft und ermüdet sehr schnell. Mehr üben lassen hilft nicht, nur Lockerungsübungen, Schwungübungen und was die Ergoth...
von Gutemiene
14. September 2017 15:12
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...
Antworten: 17
Zugriffe: 1236

Re: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...

Ich weiß, dass das hier ein ADHS-Forum ist, aber ich kann nur empfehelen, Kontakt zu einem Autismus-Therapie-Zentrum aufzunehmen. Oder gleich zum Bundesverband Autismus. Dort sollten sie Informationen zu "herausforderndem Verhalten" (wie es so schön heißt) geben können - und wie man damit...
von Gutemiene
11. September 2017 08:44
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...
Antworten: 17
Zugriffe: 1236

Re: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...

Ich weiß, dass das hier ein ADHS-Forum ist, aber ich kann nur empfehelen, Kontakt zu einem Autismus-Therapie-Zentrum aufzunehmen. Oder gleich zum Bundesverband Autismus. Dort sollten sie Informationen zu "herausforderndem Verhalten" (wie es so schön heißt) geben können - und wie man damit ...
von Gutemiene
8. September 2017 20:37
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 4290

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Wenn du nett fragst, kannst du bestimmt eine Empfehlung bekommen.

Möglicherweise haben psychologische Psychotherapeuten auch viel Erfahrung mit Ambulanzen, Polikliniken, Medizin-Versorgungszentren und allgemein mit niedergelassenen ärztlichen Psychotherapeuten.
von Gutemiene
7. September 2017 16:18
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 4290

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Eine Diagnose stellen im Rahmen ihrer fachlichen Tätigkeit dürfen niedergelassene (mit eigener Praxis tätige) PsychologInnen auch.

Krankschreibungen ausstellen, stat. Einweisungen vornehmen, rezeptpflichtige Arzneimittel verschreiben dürfen sie dagegen nicht.
von Gutemiene
6. September 2017 16:53
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 4290

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Ja, da hast du recht.
Aber das ist nicht die einzige Ungerechtigkeit.

Man kann es nur immer wieder versuchen, zu seinem Recht zu kommen. Manchmal ist es schon gut, den einen oder anderen Ratschlag zu bekommen,
Vielleicht hilft das Ergebnis der Begutachtung im SPZ weiter.
von Gutemiene
6. September 2017 15:42
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 4290

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Vielen Dank für deine Antwort, jetzt verstehe ich es bessser. Also es handelt sich um äußere (motorische) Unruhe, nicht um "innere" Unruhe. Sicherlich fühlt er sich unter Druck gesetzt, aber erkennbar ist das wohl an äußerlichen Zeichen. Fremde Kinder und unbekannte Situationen machen viel...
von Gutemiene
5. September 2017 16:24
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 4290

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Wie äußert sich denn die "innere Unruhe" bei deinem Sohn ? Was soll sich deiner Einschätzung nach durch eine 1:1-Betreuung ändern? Machen ihm viele Kinder oder unbekannte Menschen oft Angst? Eine Störung aus dem autistischen Formenkreis sollte dann ausgeschlossen werden. Denn gerade bei de...
von Gutemiene
4. September 2017 09:34
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Ärger mit der Krankenkasse
Antworten: 8
Zugriffe: 167

Re: Ärger mit der Krankenkasse

So schnell wie möglich eine verständnisvolle Seele in der Ärzteschaft finden! Wenn du Angst vor der Reaktion deiner bisherigen Ärztin hast, kommt das von deiner momentan schlechten Verfassung. Man kann es aber auch als Ausdruck einer beginnenden Angststörung sehen (ich kenne das!). Vielleicht könnte...
von Gutemiene
28. August 2017 16:06
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Jugendliche ohne Freunde/Peergroup
Antworten: 10
Zugriffe: 1142

Re: Jugendliche ohne Freunde/Peergroup

Dass ihr als Eltern psychologische Unterstützung habt, ist super, das tut gut, das ist ja oft auch nötig. Aber dein Sohn benötigt eine andere Art von "Coaching" oder - wenn du so willst - Psychotherapie (ich sage lieber Unterstützung bei der Problembewältigung). Die Einflussmöglichkeiten a...
von Gutemiene
27. August 2017 16:11
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Jugendliche ohne Freunde/Peergroup
Antworten: 10
Zugriffe: 1142

Re: Jugendliche ohne Freunde/Peergroup

Hei caithlin, das mit deinem Sohn tut mir leid. Bevor ich eigene Kinder hatte, habe ich immer nur von ständigen Kindergeburtstagseinladungen und Hin- und Herübernachtungen mit besten Freunden gehört. Oder was halt gerade so angesagt war. Scheinbar hat sich das alles ganz einfach entwickelt. Bei mir ...
von Gutemiene
16. August 2017 16:36
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS, ein gaaanz neues Phänomen (ja klar, pff)
Antworten: 10
Zugriffe: 2625

Re: ADHS, ein gaaanz neues Phänomen (ja klar, pff)

Sicherlich gibt es Besseres zum Thema.

Ich habe es so verstanden, dass das Erscheinungsbild in Schulen wirklich nichts Neues ist, obwohl viele Lehrkräfte so agieren, als sei es genau das.
von Gutemiene
13. August 2017 17:35
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS, ein gaaanz neues Phänomen (ja klar, pff)
Antworten: 10
Zugriffe: 2625

Re: ADHS, ein gaaanz neues Phänomen (ja klar, pff)

Da kenn ich noch jemanden :!:
von Gutemiene
5. August 2017 13:28
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: AD(H)S Testen lassen
Antworten: 5
Zugriffe: 4454

Re: AD(H)S Testen lassen

'n bisschen zivilisierterer Umgang mit den F-Wörtern wäre schön.....
von Gutemiene
24. Juli 2017 22:01
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Ausbildung beim Finanzamt / ärztliches Zeugnis
Antworten: 10
Zugriffe: 4359

Re: Ausbildung beim Finanzamt / ärztliches Zeugnis

Sheherazades Beitrag möchte ich auch unterstreichen. Außerdem weise ich darauf hin, dass ADS als Diagnose - leider noch sehr oft - eine sehr unsichere Einheit ohne klare Nosologie ist. Es gibt nicht die eine wahre Zuordnungsnotwendigkeit, sondern es stehen meistens mehrere ungeklärte Fragen im Raum,...
von Gutemiene
24. Juni 2017 11:37
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: So Happy - unsere Tochter hat ihr Abi bestanden
Antworten: 4
Zugriffe: 1139

Re: So Happy - unsere Tochter hat ihr Abi bestanden

Boah ey - Wahnsinn! Sehr glückliche Gratulation! Ganz tolle Leistung von euch allen! Liebe Wünsche für die weitere Zukunft. Übrigens, ob Ausbildung berufl. oder Studium an Hochschule - es gibt da ebenfalls mögliche Unterstützung. Lass dich beraten (Agentur f. Arbeit, Integrationsämter, Berufsbildung...
von Gutemiene
15. Juni 2017 21:50
Forum: ADHS - Anderswelt Magazin*
Thema: Diskussion: Five Don’ts and Ten To Do’s bei der Unterrichtung von AD(H)S-Kindern
Antworten: 12
Zugriffe: 8849

Re: Diskussion: Five Don’ts and Ten To Do’s bei der Unterrichtung von AD(H)S-Kindern

grundsätzlich finde ich den Text von Nicole_Lehrerin gut

oft habe ich schon gehört, dass klare strukturen für alle gut sind, für Lehrer und "nicht-ADHSler" und vor allem natürlich für ADHS-kids.
von Gutemiene
30. Mai 2017 17:13
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Recht auf Bildungsurlaub
Antworten: 6
Zugriffe: 1568

Re: Recht auf Bildungsurlaub

Hier kommt noch das vergessene "e":

e
;)
von Gutemiene
30. Mai 2017 16:58
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Recht auf Bildungsurlaub
Antworten: 6
Zugriffe: 1568

Re: Recht auf Bildungsurlaub

Im Grunde ist Falschparkers Idee richtig klever - wenn der Chef sich aber nicht darauf einlässt, was dann? Außerdem habe ich es auch schon erlebt, dass jemand über die Wertigkeit der Fortbildung gestritten hat. Man darf nämlich nicht für jedes eigene Interesse FB-Urlaub anmelden, es müssen speziell ...
von Gutemiene
27. Mai 2017 20:33
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Intelligenztest immer notwendig?
Antworten: 21
Zugriffe: 5386

Re: Intelligenztest immer notwendig?

Diskussionen zum bzw. für und gegen Intelligenztests sind ja wirklich altbekannt. Trotzdem lassen sich Psychiater und Psychologen und alle, die irgendwie Psychometrie Betreiben, dieses Spiezeug nicht aus der Hand nehmen! Man kann es einmal zur groben Einschätzung einsetzen. Bei der Diagnose einer Te...

Zur erweiterten Suche