Die Suche ergab 145 Treffer

von Maya18Max
18. März 2019 11:26
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Mal ein evtl. polarisierender Aspekt...
Antworten: 13
Zugriffe: 1070

Re: Mal ein evtl. polarisierender Aspekt...

Eine wirklich heisse Diskussion... Ich schliesse mich den Vorrednern auch an. Möchte aber noch ergänzen, dass meiner Meinung nach Adhs das Syndrom der Vielfalt und Extreme ist. Alles kann, nichts muss. Nach meiner Erfahrung/Recherche liegt sehr viel an den Traumata, die jeder erlebt/ererbt hat. Der ...
von Maya18Max
25. Februar 2019 15:01
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)
Antworten: 14
Zugriffe: 5986

Re: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)

Fristsetzung habe ich gemacht. Ich bin gespannt, ob jetzt etwas passiert. Werde aber weiter dran bleiben. Vielen Dank für den Link, da habe ich endlich Argumentationshilfen und Gesetzesgrundlagen. Blöd nur, dass die Schule ja keinen Bedarf sieht und ich daher nix schriftlich habe. Aber ich habe eine...
von Maya18Max
25. Februar 2019 07:40
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)
Antworten: 14
Zugriffe: 5986

Re: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)

Natürlich habe ich das alles schriftlich gestellt und mehrfach schriftlich eingefordert.

Aber die tun so, wie wenn der Antrag nicht gestellt wurde bzw. Schon verjährt ist.

Die Vorgesetzte habe ich mittlerweile auch angeschrieben. Die hat es wieder an die Sachbearbeiterin zurückdelligiert.
von Maya18Max
24. Februar 2019 22:27
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)
Antworten: 14
Zugriffe: 5986

Re: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)

Auch das habe ich versucht. Hat aber,nicht funktioniert. Ich glaube halt, weil die Lehrerin halt auch irgendwas erzählt. Danach war dann auch wieder der Ofen aus. Unsere Lerntherapie hat mit einer anderen Patientin ein ähnliches unterfangen bezüglich Forderung einer Therapie/LRS gehabt. Lehrerin (gl...
von Maya18Max
24. Februar 2019 20:59
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)
Antworten: 14
Zugriffe: 5986

Re: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)

Danke ihr Lieben für die Antworten. Unser JA hat das alle nur mündlich gesagt. Die sind so blöd. Die Lerntherapie haben wir mündlich abgelehnt bekommen mehrfach schriftlich eingefordert, damit endlich Widerspruch eingereicht werden kann. Problem zusätzlich: Bericht aus der Schule mussten wir massiv ...
von Maya18Max
24. Februar 2019 12:12
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)
Antworten: 14
Zugriffe: 5986

Re: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)

Sohn ist 11 Jahre alt. Er hat einfach ein zu lautes Umfeld (viele Kinder die selbst Förderbedarf hätten). Seine Lehrkraft geht überhaupt nicht auf ihn ein. Er sollte zu Toilettengang/Essen angehalten werden. Ausserdem bräuchte er jemand, der ihm auch Aufgaben noch mal erklärt/durchspricht. Er schrei...
von Maya18Max
24. Februar 2019 10:33
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)
Antworten: 14
Zugriffe: 5986

Jugendhilfe bei ADS/Autismus (sozial unauffällig)

Hallo zusammen, leider bin/war ich ganz schön Überlastet mit allem drum rum. Dennoch bin ich ab und zu wenigstens kurzlebiger m zu lesen. Aber nun habe ich einen Frage an Euch. Wir bekommen u.a. keine Schulbegleitung, da Sohn sozial nicht auffällig ist. Begründung der Jugendhilfe ist, dass er ja int...
von Maya18Max
24. Februar 2019 10:03
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Ist es möglich Aspie und ADS ohne (ohne H) diagnostisch zu verwechseln?
Antworten: 34
Zugriffe: 3501

Re: Ist es möglich Aspie und ADS ohne (ohne H) diagnostisch zu verwechseln?

Schaut mal vielleicht auch hier rein: https://adhs-elterngruppe-hambruecken.simigos.com/content/textpages/19772 Unser Sohn hat beide Diagnosen. Ich habe auch feststellen müssen dass sich beides zu 80% überlappt. Bei Sohn war es so, dass es nach Einstellen der Medis deutliche Anzeichen von ASS-Sympto...
von Maya18Max
21. September 2018 16:19
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Reha ADHS
Antworten: 10
Zugriffe: 5898

Re: Reha ADHS

Ich denke bei einer "ADHS" Reha wird das gemacht, wie man sich auch eine psychosomatische Reha vorstellt.

Psychoedukation
Gruppentherapie
Einzeltherapie
Sport
Entspannung
Achtsamkeit
Skills
Gestalttherapie
Musiktherapie
Tanztherapie
Selbstbehauptung/Verteidigung
evtl. Eltern-/ Paargespräche
von Maya18Max
8. September 2018 13:30
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Reha ADHS
Antworten: 10
Zugriffe: 5898

Re: Reha ADHS

Stefan SRO hat geschrieben:
5. September 2018 11:22
Hast Du evtl. einen Bericht aus der Reha für uns?

Mein Doc hat das mal angesprochen und würde mir gern Input von Betroffenen holen.
Was möchtest du denn genau wissen?

Und welche Einrichtung hast du bekommen bzw gewählt?
von Maya18Max
5. September 2018 13:46
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Autie-Spezifische Therapiehilfe?!
Antworten: 15
Zugriffe: 2808

Re: Autie-Spezifische Therapiehilfe?!

also ein "Du bist so wie Papa. Und ich war früher wie Du."... So kannst du es probieren. Spätestens mit der Adhs Diagnose wird ja darüber in irgendwelcher Weise gesprochen. Wir sprechen offen über adhs. Für uns ist es aber viel mehr eine "Besonderheit". Sie bringt ja auch viele gute Dinge mit bzw. ...
von Maya18Max
5. September 2018 11:32
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Autie-Spezifische Therapiehilfe?!
Antworten: 15
Zugriffe: 2808

Re: Autie-Spezifische Therapiehilfe?!

Unser Sohn hat auch beide Diagnosen. Wir haben auch Phasen, wo er sich zurück zieht und weniger Kontakt haben möchte. Hängt aber mit der Lautstärke und dem Trubel zusammen. Mit Medikamenten (Elvanse, Ritalin hat das nicht eingedämmt) ist es besser, aber nicht weg. Ich würde schon offen mit ihm darüb...
von Maya18Max
1. September 2018 17:28
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: Diakoniekrankenhaus Elbingerrode /Reha Sucht
Antworten: 3
Zugriffe: 1644

Re: Diakoniekrankenhaus Elbingerrode /Reha Sucht

Hallo,

das kenne ich nicht. Habe jedoch von der Median Klinik Wilhelmsheim in Oppenweiler bei Stuttgart bisweilen mehrfach gehört und man sieht auch auf der Seite, dass sie Diagnostik machen.

Lg Maya
von Maya18Max
10. August 2018 09:55
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Die richtige Dosierung finden ist nicht einfach.
Antworten: 37
Zugriffe: 9338

Re: Die richtige Dosierung finden ist nicht einfach.

Nun denke ich noch darüber nach, die Projektleitung abzugeben, da ich auch hier Gefahren für meinen AG sehe. Noch habe ichs im Griff aber es wird zunehmend schwer und ich habe Angst für gern gemachten Fehlern. Über eine Arbeitszeitverkürzung denke ich ebenfalls nach, da ich zum Feierabend meist so ...
von Maya18Max
9. August 2018 10:17
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Muskelspannungen
Antworten: 1
Zugriffe: 660

Re: Muskelspannungen

Ja, du hast bei ADHS einen höheren Muskeltonus. Die ganzen Reize, die Anspannung und der erhöhte Stress führen dazu. Wie messen? Keine Ahnung. Kenne Menschen, die anhand der Verspannung, Probleme mit Taubheit/Ausstrahlungen von der Wirbelsäule ihren Stresspegel bzw. die Muskelverspannung spüren. Du ...
von Maya18Max
6. August 2018 10:27
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Die richtige Dosierung finden ist nicht einfach.
Antworten: 37
Zugriffe: 9338

Re: Die richtige Dosierung finden ist nicht einfach.

Stefan SRO hat geschrieben:@Maya18Max, habe Deinen Beitrag eben erst gelesen.Morgen esse ich richtig Frühstück.
Ich bin gespannt auf deinen Bericht.
von Maya18Max
4. August 2018 16:11
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Die richtige Dosierung finden ist nicht einfach.
Antworten: 37
Zugriffe: 9338

Re: Die richtige Dosierung finden ist nicht einfach.

Hab vieles nur überflogen, aber: @Stefan: Wenn du zu dem Medikinet nur ein Apfel und ne Banane als Frühstück bzw Mittagessen futterst, ist klar, dass du nicht mehr klar im Kopf bist. Bei Medikinet Retard ist es auch angezeigt gut zu essen, s. Beipackzettel. Stimulanzien bzw. Der Hirnstoffwechsel bra...
von Maya18Max
24. Juli 2018 13:22
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Unordnung im Erwachsenenalter....
Antworten: 7
Zugriffe: 2183

Re: Unordnung im Erwachsenenalter....

Leider muss ich Falschparker etwas widersprechen. Es kann so bleiben, muss aber nicht. Manche lernen auch auch zu strukturieren und organisieren. Klappt bei mir wunderbar, obwohl es früher das volle Chaos war. Einziger Haken: Es darf der Alltag nicht massiv stressig sein oder die Family ihren krempe...
von Maya18Max
14. Juli 2018 16:32
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Krank, Ritalin und Medikamente
Antworten: 16
Zugriffe: 2519

Re: Krank, Ritalin und Medikamente

das mit dem Zitronensaft wusste ich nicht. Wäre mir aber weder bei Sohnemann, noch bei mir selbst aufgefallen :? :?: Und wir haben in den letzten Monaten teils fast täglich Zitrone morgens genommen. Habe sogar gleichzeitig mein Elvanse damit eingenommen... Und Sohnemann auch. Hatten eher den Eindruc...
von Maya18Max
9. Juli 2018 18:56
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Schilddrüse und co
Antworten: 58
Zugriffe: 23263

Re: Schilddrüse und co

Ich grabe mal den alten Beitrag wieder aus... Und ein paar Fakten: Also zwischenzeitlich Hashi Diagnose bekommen. L-Thyroxin seit knapp einem Jahr. Die Beschwerden wurden nicht wirklich besser. Überlegung und Anraten des Arztes: Pille absetzen. Hat jemand von Euch Mädels (oder Partner) Erfahrungen b...

Zur erweiterten Suche