Die Suche ergab 27 Treffer

von BAE2705
5. November 2018 12:26
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: 2. Kind auch AD(H)S?
Antworten: 20
Zugriffe: 3142

Re: 2. Kind auch AD(H)S?

Hallo Seelenspiegel, die Termine hast du ja schon im Visier. Beim Thema Wasser und Ohren werde ich ein bißchen hellhörig - könnte er die Wasservermeidungsstrategie fahren, um kein Wasser durch die Röhrchen ins Ohr zu kriegen? Da gibt es Viele, die das sehr unangenehm finden. Wenn er deshalb nicht mi...
von BAE2705
26. Oktober 2018 08:47
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Sohn, 16, Q-Phase - keine Weiterkommen
Antworten: 12
Zugriffe: 1357

Re: Sohn, 16, Q-Phase - keine Weiterkommen

Hi, ich verstecke die Dinger, wenn Junior aus dem Haus ist (Schule, Training...). Nahcts reinschleichen schaff' ich nicht. Da aber grundsätzlich ja das Verständnis für die Maßnahme da ist, ist bis jetzt noch keiner an der Wand gelandet :D . Zur Leistungsdifferenz schriftlich / mündlich kann ich leid...
von BAE2705
23. Oktober 2018 09:38
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Sohn, 16, Q-Phase - keine Weiterkommen
Antworten: 12
Zugriffe: 1357

Re: Sohn, 16, Q-Phase - keine Weiterkommen

Hallo Minime, schade, dass dein Junior sich so bockig zeigt (wo er eigentlich auch schon andere Entwicklungen unter Meidkation gesehen hat). Zum Wecken - das ist zwar lächerlich aber probier mal 3-5 Wecker im Zimmer (nicht auf dem Nachttisch!) unterzubringen. Bis er die alle gefunden und ausgestellt...
von BAE2705
23. August 2018 11:55
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Brauche Hilfe, mein Vater droht mir mit einen Anwalt!!!
Antworten: 20
Zugriffe: 19634

Re: Brauche Hilfe, mein Vater droht mir mit einen Anwalt!!!

Aus der notariellen Vereinbarung schließe ich, dass dein Vater in voller Höhe unterhaltspflichtig ist (735,- EUR abzgl. Kindergeld zzgl. KV und "Studiengebühren/Schulgeld"). Der "Grundunterhalt" von 735,- EUR steht dir prinzipiell selbst dann zu, wenn du nichts tust, sondern nur deine eigene Wohnung...
von BAE2705
22. Mai 2018 09:05
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Verzweifelt...
Antworten: 38
Zugriffe: 8878

Re: Verzweifelt...

Hallo Vega, eine Zwischenfrage - könnt Ihr am Wochenende genauer beobachten, wann und wie lange die Mediwirkung anhält? Beim Essen half meinem Junior eine zeitlang, dass er im Bett frühstücken durfte. Ist er dann auch unter Medikation gleichbleibend agressiv und fordernd? Dann ist klar, dass Dosieru...
von BAE2705
27. März 2018 09:49
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Leistungsverweigerung in der Schule
Antworten: 14
Zugriffe: 3554

Re: Leistungsverweigerung in der Schule

Ach ja - zu dem was Hanghuhn geschrieben hat wegen des Intelligenztestes. Durch den ganzen Stress und Trubel in der Schule hatte unser Junior auch ein sher durchschnittliches Ergebnis im Intelligenztest. Gut zwei Jahre später gehört er in der Mehrzahl der Fächer zum oberen Drittel und in 2-3 Fächern...
von BAE2705
26. März 2018 09:13
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Leistungsverweigerung in der Schule
Antworten: 14
Zugriffe: 3554

Re: Leistungsverweigerung in der Schule

Hallo Enia, gibt es denn irgendein Fach wo das "Desinteresse" (Versagensangst? Abwehrhaltung?) geringer ist. Er hat definitiv - wie Gutemiene sagt - ein erhebliches Problem mit dem Selbstbewusstsein und hat sich aufgegeben. Da die Lehrer ja zum Glück (noch) zugänglich scheinen, vielleicht parallel z...
von BAE2705
16. Februar 2018 08:59
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wohnungsrausschmiss
Antworten: 10
Zugriffe: 3402

Re: Wohnungsrausschmiss

Wahlweise mit Abschluss der ersten Ausbildung oder bei Vollendung des 25. Lebensjahres endet der Unterhaltsanspruch. Auch in der Ausbildung zum Physiotherapeuten gibt es sicherlich Zeitfenster, um ein Gespräch - wie vorgeschlagen - mit dem Jugendamt zu führen. Das ist sicher für einen ADHS-ler eine ...
von BAE2705
9. Februar 2018 08:28
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Zu mph retardiert, noch bei bedarf unretardiertes nehmen.
Antworten: 2
Zugriffe: 1511

Re: Zu mph retardiert, noch bei bedarf unretardiertes nehmen.

Auch von mir ein klares "Ja, das geht", gerade das "Anschieben" morgens oder Aktivitäten außerhalb der regulären Wirkzeit, können leichter wahrgenommen werden. Aus meiner Erfahrung geht keine Suchtgefahr von einer zeitlichen Verlängerung aus und da der Effekt bei Überdosierung sich ins Gegenteil ver...
von BAE2705
11. Dezember 2017 08:31
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Neu hier - Probleme mit der Schule - ich weiss nicht weiter
Antworten: 6
Zugriffe: 2742

Re: Neu hier - Probleme mit der Schule - ich weiss nicht weiter

Herzlich Willkommen! Auch wir kennen das Gefühl mit allen Maßnahmen vor eine Wand zu laufen. Es war als hätte unser Sohn nicht lernen können sich angemessen zu verhalten. Wir hatten diverse Maßnahmen (von Antiaggressionstraining bis Psychologe) versucht und schlussendlich war ich (und einer meiner B...
von BAE2705
19. September 2017 09:44
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...
Antworten: 17
Zugriffe: 7217

Re: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...

Hallo Seelenspiegel, dann scheint er nach dem Kick süchtig zu sein. Wie kann man ihm diesen Kick "vermiesen"? Spontan würde ich sagen: Irgendwie ist hier das Reiz-Reaktionsschema falsch gepolt. Also umpolen: Gezielt zum Einkaufen mitnehmen und "laufen lassen", aber direkt danach (noch im Kassenberei...
von BAE2705
12. September 2017 09:08
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...
Antworten: 17
Zugriffe: 7217

Re: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...

Hallo, hat dein Sohn eigentlich Geld dabei, wenn er klaut? D.h. klaut er obwohl er es auch bezahlen könnte? Oder klaut er, wenn er sich mies fühlt (Maya's Mittagsloch), um durch den Adrenalinschub "wach" zu werden? Sollte man vielleicht bei der Ursachensuche mitbedenken. Schaffst Du es evtl. ihn nac...
von BAE2705
7. September 2017 09:00
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Afa Algen und Omega 3
Antworten: 8
Zugriffe: 4050

Re: Afa Algen und Omega 3

Soweit ich das nachvollziehen kann, können die Nahrungsergänzungsmittel nur dann etwas bringen, wenn die Betroffenen eine Mangelernährung aufweisen und dadurch die entsprechenden Symptome (Konzentrationsmangel, Unruhe usw.) zeigen. Da ich einfach mal davon ausgehe, dass nur Wenige tatsächlich einen ...
von BAE2705
27. Juni 2017 16:14
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Gewissensbildung
Antworten: 26
Zugriffe: 10147

Re: ADHS und Gewissensbildung

Hallo Nickname, das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen und die ersten zwei Monate sind unter Medis gelaufen. Kannst Du noch einen Kurzbericht nachschieben. Welche Wirkungsdauer konntet ihr bei dem neuen Medikament feststellen? Wir haben hier bei einem Medikament (Equasym) eine "Wirkpause" zwisch...
von BAE2705
26. Juni 2017 12:43
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Sollte mein Sohn einen Test machen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2923

Re: Sollte mein Sohn einen Test machen?

Hallo, auch ich tendiere dazu das abklären zu lassen. Wenn Du den Eindruck hast, Dein Sohn würde können wollen (wow - 3 Hilfsverben hintereinander) aber es nicht aufs Papier/den Tisch/ über die Lippen bringt wird er Interesse daran haben, zu wissen woher das kommt. Mein Sohn wurde oft als intelligen...
von BAE2705
27. April 2017 09:08
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Meine Tochter ist 9 und hat ADHS
Antworten: 10
Zugriffe: 3229

Re: Meine Tochter ist 9 und hat ADHS

Hej Familie Andersson, wir haben nach der späten Diagnose (Junior war 10,5 Jahre) zunächst auch Omega 3 und Magnesium ausprobiert. Junior machte Leichtathletik 3 x die Woche und konnte schon mit 4 Jahren von einer 15 km Fahrradtour zurückkommen und fragen"Spielst Du mit mir Fußball" - Bewegung hatte...
von BAE2705
24. April 2017 09:17
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Gewissensbildung
Antworten: 26
Zugriffe: 10147

Re: ADHS und Gewissensbildung

Hallo Nickname, das Verhalten eures Sohnes kenne ich sehr gut von meinem eigenen. Junior fing verflixt früh an zu lügen (meist aus Selbstschutz, manchmal um andere schlecht dastehen zulassen), rastete zum Teil so vollkommen aus, dass wir ihn für gemeingefährlich hielten. Es hat sich etwas gebessert,...
von BAE2705
20. Februar 2017 15:27
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 26
Zugriffe: 15494

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

Auch ich drücke ganz fest die Daumen (und drück deinen Sohn ganz lieb dafür, dass er das durchhält!!)

BAE27
von BAE2705
19. Januar 2017 08:57
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit 11jährigem ADHS-Kind
Antworten: 2
Zugriffe: 1775

Re: Probleme mit 11jährigem ADHS-Kind

Hallo, bei meinem ADHS Junior ist ebenfalls die "Eigenbrödlerei" ein Thema. Früher (vor Medikation) Hansdampf in allen Gassen, 3 x pro Woche Leistungssport - seitdem er Medikamente nimmt. nimmt er eine "Auszeit". Leistungssport hat er beendet, wenn er mit uns zu Freunden geht, die Kinder haben, spie...
von BAE2705
2. Januar 2017 12:55
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Schulversagen trotz medikamente
Antworten: 6
Zugriffe: 3401

Re: Schulversagen trotz medikamente

Hast Du mit den Lehrern selbst gesprochen? Bei meinem Junior kam raus, dass er sich nach 20 min wahlweise körperlich oder geistig aus dem Klassenzimmer entfernte, d.h. eigentlich war Leistung pro Zeit ok nur die Zeit in der er Leistung brachte viel zu kurz. Das Problem konnten wir mit einem hervorra...

Zur erweiterten Suche