Die Suche ergab 316 Treffer

von laetitia
Heute 12:43
Forum: Hinweise zum Forum*
Thema: Alles ein wenig ausgestorben hier?
Antworten: 3
Zugriffe: 56

Re: Alles ein wenig ausgestorben hier?

Also, vor glaube zwei Jahren oder so wurde das Forum ja aus technischen Gründen "renoviert". Seither ist nicht mehr so viel los da. Dann vor etwa einem Jahr wurde es noch ruhiger hier. Warum? Ich denke einerseits war das alte Forum ansprechender, mal rein optisch, aber auch mit dem Feature...
von laetitia
Gestern 20:04
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Medikinet süchtig? Konzentrationsprobleme & Wirkung lässt nach
Antworten: 4
Zugriffe: 288

Re: Medikinet süchtig? Konzentrationsprobleme & Wirkung lässt nach

Einige meiner Bekannten nehmen Ritalin nur punktuell...klagen dann aber über übliche ADHS-Probleme wie Reizüberflutung, soziale Probleme etc., knorzen irgendwie rum, um dennoch ein "normales" Leben zu führen. Gerade heute habe ich mir überlegt, warum ich das nicht wirklich gut finde. Eine ...
von laetitia
11. März 2018 23:23
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Streit lösen
Antworten: 6
Zugriffe: 2992

Re: Streit lösen

Hallo Sorrel Ich bin halt nicht in einer Beziehung und streiten tu ich auch eher selten. Aber wenn ich mich über etwas aufrege, kann ich schon auch mal austicken. Aber wenn ich dann meinem Ärger Luft gemacht habe, dann ist die Sache für mich vorbei. Bei kleineren Dingen geht das 10 Minuten, bei grös...
von laetitia
4. März 2018 18:25
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Bemerkbare Unterschiede ADS und Autismus
Antworten: 19
Zugriffe: 1029

Re: Bemerkbare Unterschiede ADS und Autismus

Hast du es auch schon mal mit L-Dopa versucht?
Daraus stellt der Körper Dopamin her. Es wird hauptsächlich für die Behandlung von Parkinson verwendet, weil bei Parkinson die dopaminproduzierenden Neuronen mehr und mehr absterben. Es gibt aber auch andere Befunde, die mit L-Dopa behandelt werden.
von laetitia
3. März 2018 23:02
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: DL-Amphetaminsulfattropfen und Tolleranz
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: DL-Amphetaminsulfattropfen und Tolleranz

Also das mit dem nicht mehr spüren kann ich bestätigen. Ich habe kaum das Gefühl, dass ich ein Medi genommen habe, wenn ich mein Elvanse einnehme. Manchmal denke ich, ob ich es überhaupt brauche und ob es überhaupt eine Wirkung hat. Gleichzeitig muss ich sagen, ich habe in meiner Wohnung noch immer ...
von laetitia
25. Februar 2018 15:40
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Große vs. kleine Firma für Eigenbrötler m. autistischen Zügen
Antworten: 36
Zugriffe: 6551

Re: Große vs. kleine Firma für Eigenbrötler m. autistischen Zügen

Auch „ganz nette und geduldige“ Menschen, können Motive haben, die alles andere als nett und geduldig sind und am Ende der Aufrechterhaltung ihres Egos dienen. Menschen, die man erst durchschauen muss...und am Besten nicht zu sehr vertraut.
von laetitia
18. Februar 2018 21:39
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Studienabbruch als Irrtum.
Antworten: 3
Zugriffe: 407

Re: Studienabbruch als Irrtum.

Hi stilloslachen Willkommen im Forum. Hm...ja, manchmal treffen wir doofe Entschedungen...ist aber nicht das Ende der Welt. Mit 22 hast du noch alle Wege offen, glaub mir. Ja, konnte ich mir damals auch nicht vorstellen und es nervte mich immer, wenn jemand meinte: Ja, du bist ja noch jung! Heute we...
von laetitia
16. Februar 2018 15:49
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Untertrieben und Übertrieben
Antworten: 3
Zugriffe: 616

Re: Untertrieben und Übertrieben

Hallo Signiert

Wie du dich ja eingehend mit AD(H)S auseinandersetzt, müsstest du die Antwort kennen ;) . Stichworte: Hyperfokus, Belohnungszentrum, stark auf interesse basierende Motivation...

LG, laetitia
von laetitia
15. Februar 2018 21:09
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wohnungsrausschmiss
Antworten: 10
Zugriffe: 1448

Re: Wohnungsrausschmiss

Hi nicolasgroe Du hast ja schon länger Probleme mit deinem Vater und die scheinen sich nicht von heute auf morgen lösen zu lassen. Wenn ich dich wäre, würde ich mal schauen, ob du mit dem Jugendamt eine Lösung finden könntest. So kann es ja nicht gehen. Wie das in Deutschland so läuft, weiss ich hal...
von laetitia
12. Februar 2018 22:27
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS Behandlung
Antworten: 16
Zugriffe: 3327

Re: ADS Behandlung

@ULBRE Ich schreibe auch nicht für dich...und auch nicht in Konkurrenz zu dir. Aber mir liegt das Forum am Herzen und auch die Leute, die hier Hilfe suchen. Ich habe hier sehr viele gute Tipps und Unterstützung von langjährigen Mitgliedern mit viel Wissen aus eigener und aus der Erfahrung mit Angehö...
von laetitia
9. Februar 2018 23:16
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS Behandlung
Antworten: 16
Zugriffe: 3327

Re: ADS Behandlung

Hallo ULBRE Ich glaube, jeder hier weiss, dass es eine gründliche Differentialdiagnostik braucht, um ADHS festzustellen. Genau das meinte ich, mit dem getue, das du da an den Tag legst. Ausserdem ist es auch so, dass die meisten hier Therapie gemacht haben, mit und ohne Medis und die Medis halt doch...
von laetitia
7. Februar 2018 12:49
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 76
Zugriffe: 9318

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Also zu den Wiederaufnahmehemmern...ich meine, da gibt es soooo viele, die alle an unterschiedlichen Rezeptoren andocken und als Agonisten, Antagonisten oder beides wirken. Gerade bei Antidepressiva gibt es unzählige Wirkstoffe, die als SSRI an ganz unterschiedlichen Orten wirken. Manche sind anrege...
von laetitia
6. Februar 2018 13:06
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: MPH zum Essen?
Antworten: 3
Zugriffe: 241

Re: MPH zum Essen?

Ich habe mir angewöhnt, bevor ich das Medi nehme, wenigstens etwas kleines (zB. eine Hand voll Nüsse) zu essen, damit mein Magen schon etwas arbeitet. Vielleicht bilde ich mir das ein, aber ich scheine dadurch weniger Magenprobleme zu haben. Ob das einen Einfluss auf die Wirkung hat, weiss ich aber ...
von laetitia
4. Februar 2018 00:45
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 76
Zugriffe: 9318

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Nein, Borderline und Alkoholsucht sind primär nicht vergleichbar mit ADHS. Die Sache mit dem schönreden, entschuldigen etc. finde ich allerdings dennoch vergleichbar. Ein ADHS-ler ist kein hilfloses Wesen, dass wie eine Schildkröte auf dem Rücken liegt und wartet bis jemand kommt und ihn umdreht. Es...
von laetitia
2. Februar 2018 21:54
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 76
Zugriffe: 9318

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Also...ich hatte mal sowas wie eine Beziehung zu einem Alkoholiker. Da machte ich mir sehr ähnliche Gedanken. Irgendwann musste ich aber aufhören damit und anfangen für mich zu schauen. Ich bin heute Überzeugt, dass er eine Borderlinepersönlichkeitsstörung hat. Aber die Sache ist doch die: Er hat ei...
von laetitia
1. Februar 2018 22:07
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 76
Zugriffe: 9318

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Hm...also, wenn das schon so lange geht, müsstest du dir ev. mal Gedanken machen, warum du das alles immernoch mit machst. Meiner Erfahrung nach tun Männer oft erst, was man sich von ihnen wünscht, wenn man aufhört, es von ihnen zu erwarten. Wenn es einem egal wird und man anfängt, sein eigenes Lebe...
von laetitia
1. Februar 2018 21:12
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS ist ja genetisch
Antworten: 3
Zugriffe: 938

Re: ADHS ist ja genetisch

Ich denke, da muss jeder für sich einen Weg finden. Ich bin auch eher zurückhaltend mit dem Thema um meine Familie. Es gibt aber doch immer wieder Gelegenheiten, so nebenbei mal eine Bemerkung fallen zu lassen. Zum Beispiel dachte ich schon öfters, dass meine Schwägerin ADHS haben muss. Meine Eltern...
von laetitia
1. Februar 2018 11:34
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 76
Zugriffe: 9318

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Natürlich hat es Auswirkungen auf dein Leben. Aber er hat ja einen Arzttermin, wenn ich das richtig im Kopf habe. Bis dahin brauchst du Geduld und es bringt wenig, wenn du dich im Vorfeld verrückt machst mit all den Gedanken über deinen Mann. Die Sache läuft. In der Zwischenzeit kannst du auf dich a...
von laetitia
31. Januar 2018 16:27
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 76
Zugriffe: 9318

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Ich wollte auch nur zum Ausdruck bringen, das Unordnung / Chaos allein, nicht unbedingt ADHS bedeuten muss. Ich glaube, das sagt hier auch niemand. Logischerweise ist nicht jeder Chaot ein ADHS-ler. Aber ADHS-ler haben typischerweise mühe, ordentlich zu sein. Ohne Medis. Dass es dir gut gelingt, Or...
von laetitia
30. Januar 2018 11:07
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 76
Zugriffe: 9318

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe, so eine Liste fände ich eher nicht sinnvoll. Ich möchte ihm nicht die Welt schön reden, so lernt er denke ich nicht mit negativem umzugehen. Nein, das hat mit schönreden nichts zu tun. Es geht nicht darum, so zu tun, als wäre alles super und gäbe ...

Zur erweiterten Suche