Die Suche ergab 13 Treffer

von Spexx
25. März 2015 17:49
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: ADS und Auto fahren
Antworten: 7
Zugriffe: 4409

Re: ADS und Auto fahren

Hi Falschparker, lieb gemeint, aber Autobahn ist überhaupt kein Thema (bin auch definitiv keine Gefahr für meine Umwelt ;)) Schlimm sind große Städte, vor allem gegen Ende einer 1.000km Odyssee. Aber zum Glück hab ich tolle Freunde, die mich ab und an begleiten, die fahren dann den Rest :) Hast Du a...
von Spexx
25. März 2015 13:13
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: ADS und Auto fahren
Antworten: 7
Zugriffe: 4409

ADS und Auto fahren

Hi Ihr Lieben, ich nutze mein Auto täglich und bin beruflich drauf angewiesen. Bin alle 2 Wochen in ganz Deutschland unterwegs, also viel auf der Autobahn. Da ich Flugangst habe, bereise ich die meisten Ziele mit dem Auto. Können auch mal gut und gern 1.500km einfache Strecke werden. Nun fällt mir i...
von Spexx
2. März 2015 18:42
Forum: ADHS und Abhängigkeiten*
Thema: Medikamentenmissbrauch mit MPH
Antworten: 8
Zugriffe: 3004

Re: Medikamentenmissbrauch mit MPH

Hi Philipp, Du musst in solchen Foren aufpassen, was und vor allem wie Du's schreibst. Dinge die für Menschen mit unserer Vergangenheit normal sind, weil wir krasse Sachen erlebt haben, wirken auf unsere Umgebung manchmal ziemlich "krank". Sie kennen diese Erfahrungen nicht, können nicht nachvollzie...
von Spexx
25. Februar 2015 23:29
Forum: ADHS und Abhängigkeiten*
Thema: Medikamentenmissbrauch mit MPH
Antworten: 8
Zugriffe: 3004

Re: Medikamentenmissbrauch mit MPH

@Philipp Dass Du ein "Druffi" bist, weißt Du wohl selbst am Besten... Als "Ex-Druffi" erkennt man das allein an Deinem Schreibstil. Meine Erfahrung: Druffis behaupten oft, alles unter Kontrolle zu haben, wissen aber desmeist ganz genau, dass das nicht so ist. Sie leben in ihrer Scheinwelt (mich dama...
von Spexx
2. Januar 2015 12:24
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Cannabis bei ADHS
Antworten: 40
Zugriffe: 15120

Re: Cannabis bei ADHS

Du wirst es wissen... :zwink:
von Spexx
22. Dezember 2014 21:08
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Cannabis bei ADHS
Antworten: 40
Zugriffe: 15120

Re: Cannabis bei ADHS

Ich hab kein Problem damit zu meiner Vergangenheit zu stehen...ist eh schon verjährt.
Ich hab in der Zeit viel vergeigt, aber auch viel über mich selbst gelernt.
Ich habe meine Einstellung dazu und diese muss nicht zwingend jeder Erdenbürger teilen nur respektieren wäre schön!
von Spexx
22. Dezember 2014 15:53
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Cannabis bei ADHS
Antworten: 40
Zugriffe: 15120

Re: Cannabis bei ADHS

[quote="Weil"]
(...wenn selbst von Betroffenen(?) so ein Blödinn verzapft wird.)
[/quote]

Ich bin Betroffene und das schon seit Jahren.
Aus diesem Grund bin ich ja damals auch in die Cannabis-Sucht gerutscht, nur war mir damals noch nicht bewusst, dass ich ADS habe.

Liebe Grüße
Spexx
von Spexx
22. Dezember 2014 14:43
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Cannabis bei ADHS
Antworten: 40
Zugriffe: 15120

Re: Cannabis bei ADHS

wenn das so einfach wäre... Ich "wurstel" mich jetzt seit 3 Jahren so durch, weil ich aufgrund meiner Vergangenheit nie Medikamente nehmen wollte nur bin ich jetzt an einem Punkt angelangt, an dem - zumindest das was ich momentan tue -- nicht mehr ohne geht. Das MPH erfüllt momentan so eine Art "Übe...
von Spexx
22. Dezember 2014 14:25
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Cannabis bei ADHS
Antworten: 40
Zugriffe: 15120

Re: Cannabis bei ADHS

In therapeutischer Dosierung gebe ich Dir recht! Nur wer überwacht denn, dass ein Ex-Süchtiger die Dosierung auch nimmt? Ich bin immer noch der Meinung, dass Menschen mit meiner Vergangenheit dieses Medikament nicht verschrieben werden sollte, weil es sehr schnell "missbraucht" werden kann... Und ic...
von Spexx
22. Dezember 2014 13:45
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Cannabis bei ADHS
Antworten: 40
Zugriffe: 15120

Re: Cannabis bei ADHS

Liebe Angie, ich habe insgesamt 9 Jahre mehr oder weniger regelmäßig Cannabis konsumiert, die 3 Jahre dazwischen waren exzessiv und von täglichem, sehr hohem (ca. 5g) Cannabiskonsum geprägt. Was ich mit meiner Antwort nur klar machen wollte ist, dass es gefährlich ist, Dinge zu pauschalisieren. Bzgl...
von Spexx
21. Dezember 2014 20:07
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Cannabis bei ADHS
Antworten: 40
Zugriffe: 15120

Re: Cannabis bei ADHS

[quote="lenny9992"] Das ist ja nicht der normale Effekt den unser Gehirn dabei erlebt. [/quote] Mmh...bei "Normalos" mag das vielleicht stimmen. Die haben nicht solche "Gedankenkarussels" im Kopf wie ich als ADSler. Ja, ich sehe die Welt aus anderen Augen wenn ich etwas geraucht habe. Diesen Zustand...
von Spexx
21. Dezember 2014 19:59
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Cannabis bei ADHS
Antworten: 40
Zugriffe: 15120

Re: Cannabis bei ADHS

[quote="Angie"] Da durch langjähriges Cannabiseinnahme die Glückhormone zerstört werden, diese Menschen die das langjährig konsumieren, können kein Glück mehr empfinden. [/quote] Liebe Angie, da muss ich Dir aus wiedersprechen. Langjährige Konsumenten können SEHR WOHL Glück empfinden. Ich musste, na...
von Spexx
10. Dezember 2014 18:29
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Gedanken zur Fähigkeit, Kritik anzunehmen
Antworten: 6
Zugriffe: 2315

Re: Gedanken zur Fähigkeit, Kritik anzunehmen

Hallo Ihr Lieben, lasst uns doch die Situation mal aus dem Blickwinkel des "Getadelten" betrachten. "Ich habe lange alleine gearbeitet, meist bin ich der Meinung, ich mache keine Fehler. Wenn jemand Fehler macht, dann die "junge" Generation. Die hüpfen hier übermotiviert durchs Büro, können ihre Bei...

Zur erweiterten Suche