Die Suche ergab 21 Treffer

von junior
7. Oktober 2014 20:28
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Kostenübernahme HAWIK?
Antworten: 13
Zugriffe: 3182

Re: Kostenübernahme HAWIK?

Bei unserem Sohn wurde auch im Rahmen der Diagnostik  der HAWIK durchgeführt, natürlich wurden die Kosten hierfür übernommen. Wir können bei diesem Psychologen jederzeit einen neuen Test durchführen lassen (natürlich erst nach Ablauf von 2 Jahren), allerdings ist dies nur sinnvoll, wenn man kon...
von junior
21. Juli 2014 09:03
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: 2 ADHS Kinder - wie geht's jetzt weiter?
Antworten: 7
Zugriffe: 1788

Re: 2 ADHS Kinder - wie geht's jetzt weiter?

Hallo, die genannten Werte sind auf jeden Fall kein Grund dein Kind eine Klasse wiederholen zu lassen. Kinder mit ADHS haben meistens bei einem IQ-Test schlechte Ergebnisse im Teil der Konzentration, demnach wäre es interessant zu wissen, ob dieser Teilbereich (2 Aufgaben - einmal Zahlen nachspreche...
von junior
20. Juli 2014 16:08
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: 2 ADHS Kinder - wie geht's jetzt weiter?
Antworten: 7
Zugriffe: 1788

Re: 2 ADHS Kinder - wie geht's jetzt weiter?

Hallo, dann war es bestimmt der HAWIK 4. Es ist ungewöhnlich, dass der Test  auf 3 Tage verteilt ist. Der Test testet im  Bereich Sprache, Logik, Konzentration und Verarbeitungsgeschwindigkeit. Wo sind die hohen Werte bzw. die niedrigen Werte ? Weißt du welche Unterkategorien an dem Tag ge...
von junior
18. Juli 2014 13:18
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: Kinderzentrum Pelzerhaken
Antworten: 3
Zugriffe: 1809

Re: Kinderzentrum Pelzerhaken

Hallo Lysa, sorry für die späte Antwort, aber irgendwie ist mir dies durch die Lappen gegangen. Also meine Freundin war auch separat untergebracht, dies ist dort so üblich. Die Tochter meiner Freundin hat kein ADHS, demnach kann natürlich die Betreuung/Therapie anders sein. Also auch das begleitende...
von junior
18. Juli 2014 12:33
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: 2 ADHS Kinder - wie geht's jetzt weiter?
Antworten: 7
Zugriffe: 1788

Re: 2 ADHS Kinder - wie geht's jetzt weiter?

Hallo,

habt ihr einen IQ Test gemacht, der auf 3 Tage verteilt war oder 3 verschiedene Test.

Wie ist der Name des Testes?, dann kann ich dir weitere Infos zu den Werten geben.

lg junior
von junior
4. Juli 2014 14:02
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: Kinderzentrum Pelzerhaken
Antworten: 3
Zugriffe: 1809

Re: Kinderzentrum Pelzerhaken

Hallo,

meine Freundin war mit ihrer behinderten Tochter in dieser Einrichtung.

Ihr hat es so gut gefallen, dass sie zwischenzeitlich schon 3x dort gewesen sind.

Was möchtest du denn genau hierüber wissen, ich kann dir - soweit bekannt - gerne Auskünfte erteilen.

lg junior
von junior
18. Mai 2014 12:36
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Erfahrung mit Neurofeedback
Antworten: 19
Zugriffe: 6618

Re: Erfahrung mit Neurofeedback

Hallo,

ob eine Hausärztin ein Therapierezept verschreiben kann, weiß ich nicht.

Unser Sohn hat während der Therapie morgens ganz normal seine Medis genommen.

Eine Sitzung hat bei uns ca. 35-45 Minuten gedauert, einmal wöchentlich und am Anfang zweimal in der Woche

lg
von junior
2. April 2014 21:26
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Erfahrung mit Neurofeedback
Antworten: 19
Zugriffe: 6618

Re: Erfahrung mit Neurofeedback

Hallo, mein Sohn (11 Jahre) hat gerade 40 Sitzungen gehabt (Ende vor 3 Wochen), diese Anzahl sei so üblich (wurde mir gesagt). Ihm hat es immer sehr viel Spaß gemacht und demnach haben wir es auch bis zum Ende durchgeführt. Auch bei uns wurde die Therapie über ein Ergo-Rezept von der Krankenkasse be...
von junior
10. März 2013 10:44
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Neurofeedback
Antworten: 16
Zugriffe: 4758

Re: Neurofeedback

Wir fangen auch mit Neurofeedback demnächst an. Auch mich würden hier Erfahrungsberichte interessieren.

lg junior
von junior
11. April 2012 11:57
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Testen von mögliches HB-Kind: worauf achten?
Antworten: 10
Zugriffe: 4619

Re: Testen von mögliches HB-Kind: worauf achten?

Hallo !

Wir haben auch gerade den HAWIK IV vorliegen.
Falls du hierzu bestimmte Fragen hast, kann ich gerne versuchen, dir diese zu beantworten.
von junior
13. März 2012 17:42
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Bin verwirrt
Antworten: 6
Zugriffe: 3330

Re: Bin verwirrt

Hallo minimaus, ohne Namen des Test kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Es gibt mittlerweile doch einige Test auf dem Markt und ich möchte keine falsche Aussage treffen. Sobald du das schriftliche Ergebnis hast, kannst du dich gerne noch einmal bei mir melden. Es kommt leider immer wieder v...
von junior
13. März 2012 13:57
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Bin verwirrt
Antworten: 6
Zugriffe: 3330

Re: Bin verwirrt

Hallo ! Ein IQ-Test beinhaltet normalerweise Sprachverständnis, logisches Denken, Gedächtnis und Verarbeitungsgeschwindigkeit. Aus allen Ergebnissen wird dann der IQ-Wert errechnet. Du hast geschrieben, dass die Sprache nicht berücksichtigt wurde. In welchem Bereich hat er denn eine Hochbegabung ? W...
von junior
1. März 2012 17:58
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Diagnose Asperger
Antworten: 3
Zugriffe: 928

Diagnose Asperger

Hallo Ihr Lieben ! Wir haben gestern von unserem Kinder- und Jugendpsychiater die Diagnose Aperger in Verbindung mit Hochbegabung bekommen. Unser Arzt rät an, bei einem Autismuszentrum vorstellig zu werden und dann eine Therpie über mindestens 2 Jahre durchzuführen. Das Jugendamt akzeptiert - laut d...
von junior
16. Dezember 2011 13:43
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Was tun?Ich weiß nicht mehr weiter
Antworten: 2
Zugriffe: 2672

Re: Was tun?Ich weiß nicht mehr weiter

Hallo ! Aus Eigeninteresse interessiert mich einmal, ob die Empfehlung zur Realschule wirklich nur wegen dem Alter und der Unordentlichkeit ausgesprochen wurde. Waren die Noten im Bereich, der für das Gymnasium spricht ? Du hast unter Hochbegabung gepostet; ist dein Sohn hochbegabt ? Wenn ja, wusste...
von junior
19. November 2011 16:40
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Testen von mögliches HB-Kind: worauf achten?
Antworten: 10
Zugriffe: 4619

Re: Testen von mögliches HB-Kind: worauf achten?

Hallo ! Wenn Ihr eine ADHS Diagnosstik anstrebt, wird automatisch ein Intelligenztest durchgeführt. Ein weiterer IQ-Test wird dann überflüssig. Der Intelligenztest bei der Diagnostik wird von der Krankenkasse übernommen, ein privater Test müsst ihr aus eigener Tasche bezahlen und der kostet dann zwi...
von junior
26. Oktober 2011 15:30
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: ADS und Asperger
Antworten: 104
Zugriffe: 29304

Re: ADS und Asperger

Hallo fussball ! Die gleiche Frage habe ich gestern auch meinem Arzt gestellt. Dieser hat das bejaht. Meistens kommt dann auch noch eine überdurchschnittliche Intelligenz hinzu. Mein Arzt hat mir angeraten, dass Buch "Ich bin besonders" zu lesen. Sollte ich mein Kind darin wieder erkennen,...
von junior
19. September 2011 21:25
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Jetzt Hochbegabt oder nicht?
Antworten: 16
Zugriffe: 4969

Re: Jetzt Hochbegabt oder nicht?

Hallo Falschparker !! Sicherlich hast du Recht, wir  haben viel erreicht. Dennoch stelle ich momentan alles in Frage. Ist es wirklich wichtig, dass er im Tor hochkonzentriert ist ? Ja, ich fand es toll ! Endlich musste ich mir kein Gequatsche von anderen Eltern anhören. Er ist in der Schule ruh...
von junior
18. September 2011 21:04
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Jetzt Hochbegabt oder nicht?
Antworten: 16
Zugriffe: 4969

Re: Jetzt Hochbegabt oder nicht?

Hallo gel.ice ! Also unser Arzt hat wirklich anhand der großen Diskrepanz der einzelnen Untertest des IQ-Testes und unserer Fragebögen die Medis befürwortet. Selbst beim IQ-Test sind keine Konzentrationsprobleme o.ä. aufgetreten, zumindest steht es so in den Unterlagen. Unser Sohn kann nur mit Lange...
von junior
18. September 2011 20:34
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Jetzt Hochbegabt oder nicht?
Antworten: 16
Zugriffe: 4969

Re: Jetzt Hochbegabt oder nicht?

Hallo Sanna, uns wurde seinerzeit vom Kinderpsychiater aufgrund des Testergebnisse mitgeteilt, dass unser Sohn unter seinen Möglichkeiten lebt und er daher Medikamente nehmen soll, um sein Potiential voll auszuschöpfen. Ich hatte schon Schwierigkeiten, ihm Medis zu geben, nur um "besser" z...
von junior
16. September 2011 09:48
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Jetzt Hochbegabt oder nicht?
Antworten: 16
Zugriffe: 4969

Jetzt Hochbegabt oder nicht?

Hallo ! Ich muss hier auch einmal um Hilfe bitten. Unser Sohn hat nun einen neuen Intelligenztest unter Medis absolviert. Ich habe gelesen bzw. mir wurde gesagt, dass der Test unter der Gabe von Medis erst den richtigen Wert nennen kann. Unser Sohn wurde zuerst (ohne Medis) mit dem HAWIK IV getetst,...

Zur erweiterten Suche