Die Suche ergab 16 Treffer

von Dreiermama
20. Juni 2012 22:13
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Korrektes IQ-Test Ergebnis?
Antworten: 17
Zugriffe: 3570

Re: Korrektes IQ-Test Ergebnis?

Wird denn anhand dieses einen IQ Tests entschieden ob Förderschule oder nicht? Unser zweiter nahm jetzt an dem Schuleingangsscreening teil das alle Kinder machen mußten. Es enthielt aufgaben aus allen Bereichen. Die Kinder die nicht gut abschnitten oder wo die Eltern nicht wollen dass das Kind in di...
von Dreiermama
19. Juni 2012 12:02
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Wie wird AD(H)S eigentlich getestet
Antworten: 2
Zugriffe: 1383

Re: Wie wird AD(H)S eigentlich getestet

Beim ersten TEst, wo kein ADHS festgestellt wurde, wurden uns Beobachtungsbögen, der Erzieherin, der Logopädin, der Ergotherapeutin usw also jegliche menschen die mit dme Kind zu tun haben, mitgegeben. Desweiteren wurde er von einem Arzt, einer dortigen Logopädin und Ergotherapeutin, einer psycholog...
von Dreiermama
19. Juni 2012 11:55
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: ADHS mit Medikament testen, warum nicht?
Antworten: 6
Zugriffe: 1459

Re: ADHS mit Medikament testen, warum nicht?

Einfach so zum testen.... Also wenn ein Kind ausreichend getestet wurde...meiner brauchte dazu 8 !! Wochen 24 Stunden Beobachtungstest ( bis sich alle Sozialpädagogen., Lehrer für ADHS, Psychologen, Oberärzte, Erziehungspersonal sicher waren)  um ein hundertpro Ergebnis zu bekommen. Dann werden die ...
von Dreiermama
19. Juni 2012 11:50
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Korrektes IQ-Test Ergebnis?
Antworten: 17
Zugriffe: 3570

Re: Korrektes IQ-Test Ergebnis?

Der IQ ansich sagt nicht viel aus. Ich kenne im Bekanntenkreis mittlerweile einige ADS/ADHS und Legasthenie Kinder. Mein Sohn ist nicht hochbegabt ist im oberen Feld der Normalos. Der Sohn meiner Bekannten hingegen hat im Bereich Sprache usw einen IQ von 136, er ist in deutsch sehr gut die restliche...
von Dreiermama
17. Juni 2012 21:02
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Unterscheidung ADS und auditive Wahrnehmungsstörung
Antworten: 3
Zugriffe: 1705

Re: Unterscheidung ADS und auditive Wahrnehmungsstörung

@ Martin...vielen lieben Dank.Wir werden jetzt mal die Untersuchung abwarten also die pädaudiologische und ADHS hat man bei unserem Großen ja auch erst in der Schule festgestellt vorher waren die Test immer negativ... wir warten mal ab was kommen mag. Mit ADHS "kennen" wir uns ja nun schon aus...mal...
von Dreiermama
12. Juni 2012 21:21
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Da soll einer noch sagen ADHS gäbe es nicht
Antworten: 1
Zugriffe: 1820

Da soll einer noch sagen ADHS gäbe es nicht

Unser Sohnemann (8) ist ja seid seiner stationären Diagnose auf Concerta 36 mg und Risperidon 0,5mg eingestellt. Da er seither gar nicht mehr als ADHSler angesehen wird: seine Lautstärke ist enorm im Normbereich, seine Agressivität gleich null und seine Depressionen mit Todeswünschen nur noch wenn e...
von Dreiermama
12. Juni 2012 21:00
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Unterscheidung ADS und auditive Wahrnehmungsstörung
Antworten: 3
Zugriffe: 1705

Unterscheidung ADS und auditive Wahrnehmungsstörung

Hallo Ihr Lieben folgendes. Mein Großer hat ja ADHS und seine Hyperaktivität hat sich nie in Unruhe oder Zappeligkeit sondern rein in Lautstärke geäußert.Er wurde eingehend bei einer 13 wöchigen stationären Untersuchung getestet.  Nun wird bei meinem zweiten Sohn AVWS vermutet. Nun habe ich das oft ...
von Dreiermama
9. April 2011 16:24
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Mein Sohn soll in die Tagesklinik - hat da jemand schon Erfahrung
Antworten: 10
Zugriffe: 4959

Re: Mein Sohn soll in die Tagesklinik - hat da jemand schon Erfahrung

Hallo ja meiner (7) war jetzt 11 Wochen in einer allerdings nicht ambulant (Tagesklinik) sondern auf der kinderstation. Tagesklinik ging nicht da wir 70 km entfernt wohnen. Er wurde dort 5 Wochen getestet (Ausschlußsystem) und dann stand die Diagnose. Bekam Therapien, uns wurde viel mitgegeben was w...
von Dreiermama
4. April 2011 18:04
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Therapien aber welche und warum bekommt man nirgends was?
Antworten: 4
Zugriffe: 1627

Re: Therapien aber welche und warum bekommt man nirgends was?

@ Angie vielen Dank. Ja beim JA werd ich dran bleiben auch wenn er die heilpädagigische Tagesstätte schon vorab jeder Diagnoseberichte kategorisch ablehnt und mal sehen ob er denn überhaupt was genehmigt.Die von der KJP kennen ihn ja und sagten mir schon er sei ein schwieriger Fall man muß immer wie...
von Dreiermama
4. April 2011 17:17
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Therapien aber welche und warum bekommt man nirgends was?
Antworten: 4
Zugriffe: 1627

Re: Therapien aber welche und warum bekommt man nirgends was?

@ Angie dankeschön, das wollen wir verhindern, Unserer hatte vor der der Diangose schon soviel (Logo, Modopädie und Ergo) und jammerte rum. Deswegen suchen wir ja jetzt vorrangig eben eine Gruppe weil das Sozialverhalten als erstes wichtig ist und nicht wieder soviel. Aber es gibt halt einfach nothi...
von Dreiermama
4. April 2011 16:20
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Therapien aber welche und warum bekommt man nirgends was?
Antworten: 4
Zugriffe: 1627

Therapien aber welche und warum bekommt man nirgends was?

Am Mittwoch kommt unser Sohnemann (7) endlich auch der KJP. So nun soll er ja zusätzlich zu den Medis irgendwas machen, aber da geht es schon los. Die KJP verhandelte ewig mit dem JA, und ausgerechnet für uns ist ein, bekannt dafür für nichts genehmigender Herr zuständig. Die KJP empfahl eine Päd. T...
von Dreiermama
12. März 2011 09:32
Forum: ADHS - Freizeiten*
Thema: Gibt es wirklich kein Ferienlager oder ähnliches in ganz Bayern
Antworten: 12
Zugriffe: 8076

Re: Gibt es wirklich kein Ferienlager oder ähnliches in ganz Bayern

Unser Sohn möchte auch gern nach Salem und das was dort angeboten wird klingt echt super  :smt023:

lg Diana
von Dreiermama
7. März 2011 10:50
Forum: Marktplatz / verkaufen*
Thema: Biete Bücher zum Thema ADHS Suche Rollschuhe für Erwachsene
Antworten: 5
Zugriffe: 2418

Re: Biete Bücher zum Thema ADHS Suche Rollschuhe für Erwachsene

Hallo

tauschen kann ich zwar nichts, habe keine Rollschuhe. Aber welche ADHS Bücher hast Du denn? und würdest sie auch verkaufen?

lg Diana
von Dreiermama
3. März 2011 13:55
Forum: ADHS - Freizeiten*
Thema: Gibt es wirklich kein Ferienlager oder ähnliches in ganz Bayern
Antworten: 12
Zugriffe: 8076

Re: Gibt es wirklich kein Ferienlager oder ähnliches in ganz Bayern

Hallo habe zu dem zweiten Link gestern eine Anfrage gestellt. Hier eine Kopie der Antwort: vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse am Neurofeedback. Eine Kinder-Erlebnis-Freizeit im Lindenhof SALEM ist bestimmt eine sehr gute Möglichkeit, diese Trainingsmethode für das Gehirn einmal kennenz...
von Dreiermama
2. März 2011 22:05
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Sohn ist aggressiv, reagiert nicht auf Konsequenzen
Antworten: 79
Zugriffe: 6345

Re: Sohn ist aggressiv, reagiert nicht auf Konsequenzen

Unser Sohn  (6) bekommt seid zwei Wochen (ist noch in der KJP stationär) Risperidon. Er ist ´, obwohl die Wirkung ja erst so nach 4-6 Wochen erzielt ist, wesentlich weniger impulsiv. Er hat dort wieder angefangen gehabt zu beißen und die Psychologen hatten schon von Abbruch der Diagnostik gered...

Zur erweiterten Suche