Die Suche ergab 1514 Treffer

von michael
24. Mai 2014 21:59
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Autismus und Impfungen
Antworten: 1
Zugriffe: 1890

Autismus und Impfungen

Es gibt ja immer wieder die Gerüchte, dass Austimus durch Impfungen ausgelöst würde. Dazu wurde jetzt eine Metastudie veröffentlicht, die zehn Studien mit ingesamt mehr als 1,2 Mio Kindern untersucht hat. Die Studie konnte keinerlei Verbindung zwischen Austimus und Impfungen feststellen. Der Artikel...
von michael
18. August 2013 20:58
Forum: Psychologie / Neurologie*
Thema: Kaffee bewahrt vor Alzheimer
Antworten: 11
Zugriffe: 4577

Re: Kaffee bewahrt vor Alzheimer

[quote="Hanghuhn"] [quote="michael"] Blöd nur, dass wir eh schon so vergesslich sind  :icon_rolleyes:  :icon_mrgreen:  [/quote] @Michael, wenn ich aber zwischen Vergesslichkeit wg. ADS und Vergesslichkeit wg. Alzheimer wählen könnte, würde ich das aussuchen, was ich schon kenne  :breitgrinse1: Äh, w...
von michael
18. August 2013 20:11
Forum: Psychologie / Neurologie*
Thema: Kaffee bewahrt vor Alzheimer
Antworten: 11
Zugriffe: 4577

Re: Kaffee bewahrt vor Alzheimer

Hier mal eine Studie, die für die oft Kaffeesüchtigen ADSler interessant sein dürfte. In der Studie wurden über 17 Jahre 43.000 Personen (zwischen 20 und 87 Jahre alt) beobachtet. Während der Studie sind etwa 2.500 Studienteilnehmer gestorben. Die Auswertung zeigte dabei einen Zusammenhang zwischen...
von michael
15. August 2013 22:33
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Alter Wirkstoff, neue Indikation?
Antworten: 20
Zugriffe: 9081

Re: Alter Wirkstoff, neue Indikation?

[quote="ADHDgoesto11"] http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22342106 Das habe ich grade beim Herumstöbern auf Pubmed gefunden. Die Studie ist grade mal ein Jahr alt und sehr klein, aber wenn sich das Ergebnis in einer größeren Studie bestätigen ließe, wäre das eine gute Nachricht: Anscheinend kann der...
von michael
10. August 2013 20:02
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Genetische "Signatur" von Autismus gefunden
Antworten: 0
Zugriffe: 2055

Genetische "Signatur" von Autismus gefunden

Offenbar wurde eine genetische "Signatur" von Autismus in 12 monate alten Babies identifiziert. Wissenschaftler arbeiten derzeit an einem Bluttest, mit dem man Autismus diagnostizieren kann. Dieser Test soll angeblich schon in ein bis zwei Jahren verfügbar sein. Irgendwo habe ich gelesen, dass dies...
von michael
24. Juli 2013 19:53
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Studie: Quecksilber und autistisches Verhalten
Antworten: 0
Zugriffe: 1881

Studie: Quecksilber und autistisches Verhalten

Auf den Seychellen werden seit über 30 Jahren die Auswirkungen von Quecksilber auf die Gehirnentwicklung von Kindern untersucht. In einem neuen Artikel wurde der Frage nachgegangen, ob pränatal aufgenommenes Quecksilber (wie sie von der Mutter z.B. durch den Verzehr von Fisch ausgenommen wird) bei d...
von michael
18. Juli 2013 16:17
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Sind Kinder, die Ritalin bekommen später anfälliger für Drogensucht?
Antworten: 6
Zugriffe: 2698

Re: Sind Kinder, die Ritalin bekommen später anfälliger für Drogensucht?

[quote="Alea"] Link zur direkten Studie: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3180912/#!po=8.33333 [...] EDIT : Ich sehe gerade, dass die Meta-Analyse von 2011 ist. Also doch nicht so neu wie ich es erwartet habe. [/quote] Das ist nicht die gleiche Meta-Analyse. Der Artikel den ich oben verli...
von michael
15. Juli 2013 16:04
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Sind Kinder, die Ritalin bekommen später anfälliger für Drogensucht?
Antworten: 6
Zugriffe: 2698

Sind Kinder, die Ritalin bekommen später anfälliger für Drogensucht?

In einer Metastudie sind Wissenschaftler der Frage nachgegangen, ob Kinder mit ADHS die mit Stimulanzien behandelt werden, im späteren Leben anfälliger Drogenabhängigkeiten sind. Dazu wurden 15 Langzeitstudien analysiert, in denen insgesamt mehr als 2.500 Kinder mit ADHS untersucht wurden. Heraus ka...
von michael
12. Juli 2013 16:58
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Autismus - Zusammenhang zu mütterlichen Antikörpern
Antworten: 1
Zugriffe: 2045

Autismus - Zusammenhang zu mütterlichen Antikörpern

Wissenschaftler aus Kalifornien haben Hinweise gefunden, dass mütterliche Antikörper eine Ursache für Autsimus sein könnten. Bereits 2008 haben die Wissenschaftler festgestellt, dass eine bestimmte Sorte von Antikörpern überproportional bei Müttern von autistischen Kindern vorkommen. Dabei soll es s...
von michael
18. Juni 2013 17:22
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Homöopathie bei ADHS???
Antworten: 39
Zugriffe: 12739

Re: Homöopathie bei ADHS???

[quote="adhs2011"] Aber an all die Klugscheißer: Homöopathische Mittel wirken auch bei Säuglingen, Tieren und Pflanzen. Einfach nur Glaubenssache kann es also nicht sein. [/quote] Zu den Säuglingen und Tieren sei dir dieser Artikel ans Herz gelegt Und zu den Pflanzen dieser Artikel durchaus interess...
von michael
10. Januar 2013 17:38
Forum: HSP Hochsensible Persönlichkeit*
Thema: Synästhesie, kennt ihr das?
Antworten: 59
Zugriffe: 13220

Re: Synästhesie, kennt ihr das?

[quote="Lee"] @foxie333 Das ist ja auch mal interessant :) Bei mir geht Musik auch nur wenn ich nicht zu deprimiert/in beinahe depressiver Stimmung bin. Ansonsten macht es das nur schlimmer, auch fröhliche Musik. Aber ich hab mal eine Frage...Ich bin vierzehn, und es heisst ja immer dass Synästhesie...
von michael
2. Januar 2013 10:44
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: AD(H)Sler Lebenslauf
Antworten: 5
Zugriffe: 2436

Re: AD(H)Sler Lebenslauf

[quote="Falschparker"] Für die Verwendung in Referaten ist das aber nicht gedacht.  :kk: :aufsmaul_2: [/quote] Ich hätte vielleicht explizit erwähnen sollen, dass das Zitieren der Beiträge natürlich nicht gestattet ist, da es den Forumregeln widerspricht. Dennoch kann man aus den Beiträge viel herau...
von michael
1. Januar 2013 19:05
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: AD(H)Sler Lebenslauf
Antworten: 5
Zugriffe: 2436

Re: AD(H)Sler Lebenslauf

Hier könntest du auch einige Antworten auf deine Fragen finden:
ADHS - Lebens u. Erfahrungsberichte
von michael
11. Dezember 2012 12:14
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Orthomolekulare Medizin / Mikronährstoffanaöyse des Blutes Wer hat Erfahrung dam
Antworten: 25
Zugriffe: 10031

Re: Orthomolekulare Medizin / Mikronährstoffanaöyse des Blutes Wer hat Erfahrung dam

[quote="aida"] Hallo Michael, ja ich weiß natürlich nicht, ob ADSler diese Mangelerscheinung haben. Das habe ich gelesen in dem Internetuniversum..... ob das was da steht geglaubt werden kann, grenzt ja fast an Religion! [/quote] Leider werden sehr viele Unwahrheiten über ADHS im Internet verbreitet...
von michael
11. Dezember 2012 09:48
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Orthomolekulare Medizin / Mikronährstoffanaöyse des Blutes Wer hat Erfahrung dam
Antworten: 25
Zugriffe: 10031

Re: Orthomolekulare Medizin / Mikronährstoffanaöyse des Blutes Wer hat Erfahrung dam

[quote="aida"] Also es geht um die -nicht bei allen Adsler aber häufig vorkommende -vorhandene mangelnde Versorgung mit Mikronährstoffe bei ADS/ADHS Menschen. [/quote] Es wäre mir neu, dass es bei ADSlern häufiger Mangelerscheinungen vorkommen, als bei nichtADSlern... Desweiteren kann ich dir zwar n...
von michael
29. November 2012 11:38
Forum: HSP Hochsensible Persönlichkeit*
Thema: Synästhesie, kennt ihr das?
Antworten: 59
Zugriffe: 13220

Re: Synästhesie, kennt ihr das?

[quote="Angie"] :icon_eek:  Wenn das so ist, ich gebe tatsächlich den Zahlen Persönlichkeiten. 5 ist freundlich, 7 ist Glück, 11 ist erheiternd, 8 ist das Gute. 6 ist böse, 4 ist unfreundlich, 9 ist dunkel. Was es nicht alles gibt.  :icon_eek: [/quote] Haben die Zahlen auch Geschlechter? Das kommt b...
von michael
27. November 2012 23:29
Forum: HSP Hochsensible Persönlichkeit*
Thema: Synästhesie, kennt ihr das?
Antworten: 59
Zugriffe: 13220

Re: Synästhesie, kennt ihr das?

[quote="Angie"]

Und ich habe irgendwie eine Sympathie mit ungraden Zahlen - die sind meine Lieblingszahlen, besonders mit 11, 5 und 7. hmm  :nachdenk2:

P.S. ich habe eine Antipathie gegen 6, 4 und 9.

[/quote]

Diese Form von Synästhesie nennt sich übrigens Ordinal linguistic personification.
von michael
27. Oktober 2012 16:41
Forum: Speakers´Corner*
Thema: ADHS und Spiritualität! Hätte gerne Eure Meinung!!!!
Antworten: 54
Zugriffe: 15156

Re: ADHS und Spiritualität! Hätte gerne Eure Meinung!!!!

[quote="Hexe76"] Aber ich glaube an Gut und Böse. [/quote] Aber ist gerade das nicht Ansichtssache, was gut und was böse ist? Ganz viele Dinge, die ich als böse bezeichnen würde, tun andere Menschen in tiefster Überzeugung, dass sie das richtige tun, also die Guten sind. Beispielsweise der islamisch...
von michael
15. Oktober 2012 22:43
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Maturarbeit
Antworten: 3
Zugriffe: 1722

Re: Maturarbeit

[quote="greentown"]

Auch keinerlei Beschreibung des Studiums

[/quote]

Matura bezeichnet u.a. in Österreich oder der Schweiz, den höchsten Schulabschluss und ist damit gleichzusetzen mit dem Abitur.
von michael
12. Oktober 2012 20:32
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Kann sich ein IQ-Test irren?
Antworten: 21
Zugriffe: 6206

Re: Kann sich ein IQ-Test irren?

Natürlich können IQ-Tests irren, vor allem in Bezug auf Abweichungen nach unten. Ich würde das Ergebnis nicht überbewerten. So wie du deinen Sohn beschreibst, scheint er in Testsituationen leicht nervös zu werden und das kann sich sehr leicht negativ auf so einen Test auswirken. [quote="turbotomate"...

Zur erweiterten Suche