Die Suche ergab 5 Treffer

von Penelopixe
28. Dezember 2010 20:08
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: SPIEGEL-Artikel zur Gefahr alternativer Heilmethoden
Antworten: 9
Zugriffe: 3641

Re: SPIEGEL-Artikel zur Gefahr alternativer Heilmethoden

Ich habe den Beitrag so verstanden, dass die Gefahr eigentlich darin besteht, wenn man auf wirklich wirksame Medikamente verzichtet und statt dessen Alternatives nimmt, etwa bei schweren Krebserkrankungen Homöopathie statt Zytostatika. Das ist so, als würde man bei einem Knochenbruch Salbe schmieren...
von Penelopixe
28. Dezember 2010 10:07
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: ADHS, LRS und Medikamente
Antworten: 3
Zugriffe: 3178

Re: ADHS, LRS und Medikamente

Liebe Jelly,

Danke für die Info. Das ist ja schon immerhin etwas, wenn bei ADHS mit LRS sich auch die LRS etwas bessert.
Guten Start ins neue Jahr und sorry für die verspätete Antwort.
von Penelopixe
10. Dezember 2010 17:31
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: ADHS, LRS und Medikamente
Antworten: 3
Zugriffe: 3178

ADHS, LRS und Medikamente

Was helfen eigentlich Medikamente gegen die LRS?
von Penelopixe
30. November 2010 14:01
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Alternativen zu Ritalin
Antworten: 38
Zugriffe: 18308

Re: Alternativen zu Ritalin

Danke für die Info, ich bin da etwas geduldig, zumal es beim Sohnemann noch nicht so schlimm ist. Insofern ist mir so ein doch starkes Medikament noch zu früh. Wenn Homöopathie oder was Pflanzliches hilft, ist doch wohl besser, obwohl ich gehört habe, dass pflanzliche Präparate auch Nebenwirkungen h...
von Penelopixe
30. November 2010 10:53
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Alternativen zu Ritalin
Antworten: 38
Zugriffe: 18308

Alternativen zu Ritalin

Hallo und gleich eine Frage, weiß jemand, ob es auch Alternativen gibt zu Ritalin, die etwas weniger "hart" sind? Ich bin da mmer etwas skeptisch, zumal eine Freundin mir sagte, sie habe mit Homöopathie oder irgendwas Pflanzlichem bei ihrem Sohn es immerhin geschaft, dass er sich in der Schule und b...

Zur erweiterten Suche