Die Suche ergab 25 Treffer

von Nofeta
22. Januar 2017 11:54
Forum: Ernährung und Essgewohnheiten*
Thema: ADS mit Ernährungsumstellung fast "heilbar"?
Antworten: 43
Zugriffe: 17985

Re: ADS mit Ernährungsumstellung fast "heilbar"?

Habe gestern und heute interessante Artikel in der Zeitung zum Thema ADHS und Ernährung gefunden. Da ich glaube ich keine links hier posten darf (?!), darf jeder, den es interessiert, mal selbst nachsuchen :lol: . In der "Badischen Zeitung" kam der Artikel gestern (21.1.17) und im "So...
von Nofeta
16. September 2016 11:44
Forum: Ernährung und Essgewohnheiten*
Thema: ADS mit Ernährungsumstellung fast "heilbar"?
Antworten: 43
Zugriffe: 17985

Re: ADS mit Ernährungsumstellung fast "heilbar"?

Hallo! Habe die obigen Beiträge nur überflogen, bitte also um Entschuldigung, daß ich nicht ganz im Bilde bin ;) . Ich kann nur sagen, daß sowohl bei mir als auch bei meinem Sohn eine Ernährungsumstellung VOLL ins Schwarze getroffen hat! Meine Kinder und ich haben eine eindeutige AD(H)S-Diagnose vor...
von Nofeta
29. Januar 2014 21:10
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Auszeit vom Beruf????
Antworten: 1
Zugriffe: 429

Auszeit vom Beruf????

Ich weiß nicht, ob das jemand hier kennt, aber ich würde gern eine berufliche Auszeit nehmen und weiß noch nicht so ganz, wie ich es angehen soll und was ich beachten muß; vielleicht hat hier jemand Erfahrung..... Kurz zu den Gründen: Ich habe Familie und einen Teilzeitjob und bin seit Nov. krankges...
von Nofeta
22. Januar 2014 16:59
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Sohn möchte nicht in seinem Zimmer schlafen
Antworten: 19
Zugriffe: 1249

Re: Sohn möchte nicht in seinem Zimmer schlafen

Hallo Caithlin, mein Großer (13) hat auch bis etwa 11 gebraucht, bis er angstfrei in seinem eigenen Zimmer schlafen konnte. Davor ist er entweder zu uns gewandert (Gästematratze & Decke + Kissen in unserem Schlafzimmer, nach Bedarf hat er sich selber eingerichtet) in der Nacht oder/und lag lange...
von Nofeta
20. Januar 2014 21:59
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Essverhalten!
Antworten: 32
Zugriffe: 3924

Re: Essverhalten!

Oh ja, ich habe auch so einen (13-jährigen) Sohn  :ja1: Eure Erziehungstipps hier finde ich gut, v.a. das konsequente "dann mach Dir selber was". So ähnlich praktizieren wir das auch. Die beiden jüngeren Geschwister sehen ihren großen Bruder nicht mehr als einen, der ja immer seine Ex...
von Nofeta
5. Oktober 2013 22:36
Forum: HSP Hochsensible Persönlichkeit*
Thema: Selbsttest HSP
Antworten: 237
Zugriffe: 20967

Re: Selbsttest HSP

Ergebnis: 226 Punkte.

:schäm:

...aber viele Fragen überlagern sich mit ADHS.

Naja, bin eben auch ein sehr sensibles Pflänzchen  :urmpf:
von Nofeta
4. Oktober 2013 13:54
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Struktur schaffen für sich und die Kids - wer hat (ein) Rezept (e) dafür???
Antworten: 3
Zugriffe: 512

Re: Struktur schaffen für sich und die Kids - wer hat (ein) Rezept (e) dafür???

Liebe Diamon! Wir haben uns schon mal hier geschrieben, danke dir, für deine Antwort.  :winken: Das mit den Briefkästen für jeden Einzelnen find ich eine klasse Idee, das muß ich mir unbedingt auch anschaffen. Da ich einen sehr digitalisierten Mann habe  :wu: werde ich inzwischen sogar ele...
von Nofeta
2. Oktober 2013 10:58
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Struktur schaffen für sich und die Kids - wer hat (ein) Rezept (e) dafür???
Antworten: 3
Zugriffe: 512

Struktur schaffen für sich und die Kids - wer hat (ein) Rezept (e) dafür???

Hallo!! Ich habe eine ähnliche Frage wie meine Vorgängerin zum Thema Ordnung halten bzw. schaffen. Da ich selbst ADHSlerin bin, fällt mir es schon schwer, mich an Ordnung zu halten bzw. den Tag durch Strukturierung in den Griff zu kriegen - hier fange ich was an, dort liegen die unerledigten Zettel ...
von Nofeta
1. Oktober 2013 22:01
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: 37 Jahre und beruflich keinen Plan
Antworten: 13
Zugriffe: 1277

Re: 37 Jahre und beruflich keinen Plan

Hallo Katwuschel! Ich find´s super, hier immer mehr Leute kennenzulernen und bin auch froh, auf Dich zu stoßen - als ebenso Erzieherin. Vielleicht berichte ich mal kurz über mich, meine Familie und meinen Beruf. Ich bin noch nicht diagnostiziert, aber habe bald einen Termin beim Psych. Kann mir glau...
von Nofeta
30. September 2013 11:24
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: 37 Jahre und beruflich keinen Plan
Antworten: 13
Zugriffe: 1277

Re: 37 Jahre und beruflich keinen Plan

Liebe Katwuschel, ich hab nur kurz überflogen, um was es bei Dir geht, aber ich kann Dir sagen: Du bist nicht allein!!! Ähnliche Geschichte bei mir, bin auch Erzieherin, auch 37  :breitgrinse1: ...und ich hab in 10 Minuten ein Gespräch mit der Kigaleitung, da ich mal ein paar Dinge klar besprec...
von Nofeta
27. August 2013 23:34
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Diagnose ADHS richitg? AVWS und weiteres...
Antworten: 5
Zugriffe: 1779

Re: Diagnose ADHS richitg? AVWS und weiteres...

@falschparker: Prinzipiell bin ich auch der Meinung, daß in manchen Fällen die Gabe von Medikamenten sinnvoll ist, und wir sind uns einig, daß wir zumindest eine Testphase machen möchten, sollte es ihm im neuen Schuljahr nicht besser gehen. Allerdings soll es bei einer AVWS spezielle Hörhilfen geben...
von Nofeta
27. August 2013 00:58
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Diagnose ADHS richitg? AVWS und weiteres...
Antworten: 5
Zugriffe: 1779

Diagnose ADHS richitg? AVWS und weiteres...

Ich hoffe, daß mir hier jemand weiterhelfen kann. Es geht um meinen Sohn (7), der seit etwa einem 3/4 Jahr die Diagnose ADHS hat. Die Diagnose wurde von der Uniklinik gestellt nach einem Test, der über zwei Vormittage (jeweils ca. 1 1/2 Std.) ging. Kurz zu Sohnemann an sich: er ist der Jüngste von d...
von Nofeta
31. Januar 2013 19:40
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: Schweregrad von Dyskalkulie - welche Therapie machen eure Kids?
Antworten: 6
Zugriffe: 2214

Re: Schweregrad von Dyskalkulie - welche Therapie machen eure Kids?

ES HAT GEKLAPPT

:froi1: :froi1: :froi1: :froi1:

In 4 Wochen kann meine Tochter mit der Therapie starten!
Und der Sachbearbeiter vom JA war nett und verständnisvoll.

:ja1: :breitgrinse1: :ichboss:
von Nofeta
30. Januar 2013 08:47
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: Schweregrad von Dyskalkulie - welche Therapie machen eure Kids?
Antworten: 6
Zugriffe: 2214

Re: Schweregrad von Dyskalkulie - welche Therapie machen eure Kids?

Hallo Aida & alle anderen im Forum, heute Nachmittag haben wir nun das Gespräch beim Jugendamt. Bisher ist alles GUT gelaufen mit dem Antrag, auch die Lehrerin hat sich auf unsere Seite gestellt und an der einen oder anderen Stelle etwas drastischer formuliert. Nun muß nur noch das Gespräch stat...
von Nofeta
22. Dezember 2012 13:37
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Orthomolekulare Medizin / Mikronährstoffanaöyse des Blutes Wer hat Erfahrung dam
Antworten: 25
Zugriffe: 6615

Re: Orthomolekulare Medizin / Mikronährstoffanaöyse des Blutes Wer hat Erfahrung dam

Hallo Aida, ohne die anderen Beiträge gelesen zu haben, ich geb einfach meinen Senf dazu  :zwink: Bei meinem Ältesten wurde eine Analyse der Blutwerte gemacht bei einem Allgemeinmediziner, der u.a. mit Naturheilverfahren arbeitet. Da Sohnemann sich wirklich einseitig ernährt  :icon_eek: un...
von Nofeta
12. Dezember 2012 21:06
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: Schweregrad von Dyskalkulie - welche Therapie machen eure Kids?
Antworten: 6
Zugriffe: 2214

Re: Schweregrad von Dyskalkulie - welche Therapie machen eure Kids?

@aida: Danke Dir für´s Antworten! Was mich noch interessieren würde: habt ihr einen Antrag auf Eingliederungshilfe beim JA gestellt für die Übernahme der Kosten? Wir haben uns erkundigt, es muß ja schon alles Mögliche beim Kind ausgeschöpft sein bzw. nachweislich das Kind stark darunter leiden, ehe ...
von Nofeta
12. Dezember 2012 14:32
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: Hat jemand Erfahrungen mit Es-ist-so-einfach-Paketen von Crealern.de???
Antworten: 4
Zugriffe: 4881

Re: Hat jemand Erfahrungen mit Es-ist-so-einfach-Paketen von Crealern.de???

Hallo Ale3108, dein Beitrag ist schon älter, aber vielleicht antwortest Du ja noch  :breitgrinse1:. Ich war auch auf der Seite von crealern und frage mich, ob es Erfahrung damit gibt. Hört sich prima an, wenn es denn so aufgeht, was da versprochen wird. Hast Du vielleicht inzwischen Erfahrung d...
von Nofeta
12. Dezember 2012 14:22
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: Wohl kein LRS aber ziemlich schlechter Wert!
Antworten: 1
Zugriffe: 1370

Re: Wohl kein LRS aber ziemlich schlechter Wert!

Hallo Tanja! Ich weiß nicht, ob ich Dir helfen kann. Meine Tochter hat eine Dyskalkulie, also kein LRS. Sie hatte beim Test in einigen Bereichen ein Ergebnis unter 10%, in anderen darüber. Was mir zu Deinem Sohn eingefallen ist, hat man bei ihm schon das Seh-, bzw. Hörvermögen getestet? Möglicherwei...
von Nofeta
12. Dezember 2012 11:03
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: Rechenspiele bei Dyskalkulie - wer kennt gute?!?
Antworten: 11
Zugriffe: 5460

Re: Rechenspiele bei Dyskalkulie - wer kennt gute?!?

@Klärchen: das hört sich "billig" an, aber oft sind es solche Dinge die helfen  :zwink: 1000 Dank für den Tip! Welche Therapie hatte Deine Tochter? Bei einem Therapeut speziell für Dyskalkulie? Wie lange habt ihr die gemacht, wann hast Du Erfolge gesehen? Das Rechnen meiner Tochter ge...
von Nofeta
12. Dezember 2012 10:50
Forum: Teilleistungsschwäche*
Thema: Schweregrad von Dyskalkulie - welche Therapie machen eure Kids?
Antworten: 6
Zugriffe: 2214

Schweregrad von Dyskalkulie - welche Therapie machen eure Kids?

Hallo zusammen, wir stehen mit unserer Tochter immer noch vor der Entscheidung: Therapie für ihre Dyskalkulie (mit aufwändigem Antrag!) oder Alternativen??? :kk: :icon_rolleyes: :kk: :baw: :kk: Und das Tolle: sie macht seit diesem Schuljahr (3.Klasse) Fortschritte, rechnet mir plötzlich 23+26 im Kop...

Zur erweiterten Suche