Die Suche ergab 58 Treffer

von RadioFlyer
23. Juli 2012 11:05
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

du hast nichts verstanden, alex. Das zeigt mir schon dein erster Satz. Es ist eben nicht moeglich, fuer andre Menschen zu sprechen, weil du nicht wissen kannst, wie es anderen Menschen mit ADS geht. Und dann solltest du dir auch kein Urteil darueber erlauben, wie sie zu denken haben oder wie sie beh...
von RadioFlyer
23. Juli 2012 06:37
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

[quote="alexnumberone1"] [quote="Lumi"] [quote="alexnumberone1"]Aber wenn ich keine Disziplin irgendwo habe, dann denke ich nicht gleich an ADHS. Es gibt auch viele andere, die nicht diszipliniert sind. In gewissen Bereichen konnte ich meine Disziplin massiv verbessern. Dies hätte ich vielleicht gar...
von RadioFlyer
22. Juli 2012 21:09
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

[quote="alexnumberone1"] [quote="RadioFlyer"] Jetzt sag mal bitte in einem Satz oder wenigen Stichpunkten: 1. WAS genau stoert dich? 2. WIE moechtest DU es aendern? [/quote] 1. Die Schubladisierung. Die Diagnose zu machen ist ok. Aber man sollte solche Kinder normal behandeln in Schulen, Zuhause etc...
von RadioFlyer
22. Juli 2012 20:08
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

Jetzt sag mal bitte in einem Satz oder wenigen Stichpunkten:

1. WAS genau stoert dich?

2. WIE moechtest DU es aendern?
von RadioFlyer
22. Juli 2012 20:06
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

[quote="alexnumberone1"] [quote="RadioFlyer"] Ehrlich gesagt, verstehe ich dich immer weniger... [/quote] Dann lies es halt nochmals genau durch. Ist wohl nicht so schwer. [/quote] doch, es ist schwer. Irgendwie scheinst du zu meinen, dass ADS'ler immer alles auf ihre Krankheit schieben.... Ist dein...
von RadioFlyer
22. Juli 2012 19:58
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

Ehrlich gesagt, verstehe ich dich immer weniger...
von RadioFlyer
22. Juli 2012 17:19
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

ich denk immer noch, du zaeumst das Pferd von der falschen Seite auf.

Aendere DU doch einfach was an der Einstellung der Gesellschaft AD(H)S gegenueber.
Ich versteh dein Problem ehrlich gesagt nicht so wirklich. :Frag:
von RadioFlyer
22. Juli 2012 10:41
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

ICH WEIGERE MICH, ADS als blosse Charaktereigenschaft zu sehen! Ich finde es sogar als einen riesen Rueckschritt! Wir hatten jahrelang Drama und die ganze Familie litt darunter, dass niemand wirklich verstand, WIE schlecht es uns ging! Ja, jedes Symptom an sich ist ein Pipifax, wenn man es liest! Ab...
von RadioFlyer
20. Juli 2012 16:08
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

wegen 'wen geht es eigentlich was an'....ich meine damit nicht, dass man damit hausieren gehen muss. Aber wenn es zum Thema kommt, kann man was sagen, wenn man das moechte, und wenn es sich ergibt. Man kann es ja erklaeren ohne sich selber dabei zu outen. Vor allem wenn jemand voellig falsche Infos ...
von RadioFlyer
20. Juli 2012 10:07
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

[quote="snowfly"] ich versteh schon was alexnumberone damit sagen will es sind genau die themen die mich schon lange stören. vl. ist es das eigene gefühl, das einem sagt, man ist nicht behindert, man sieht die dinge halt nicht so wie alle anderen, bzw man geht an probleme anders heran etc. was entsp...
von RadioFlyer
20. Juli 2012 07:48
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?
Antworten: 68
Zugriffe: 16561

Re: ADHS - na und? Sind wir krank oder eher die Gesellschaft?

Meine Meinung zu dem Thema: mir ist es unterm Strich egal, wie die Krankheit heisst. Funktioniert was am/im Koerper nicht und der Betroffene kann damit leben, dann ist ja alles paletti. Stellt die Krankheit eine Gefahr/grosse Einschraenkung fuer den Betroffenen und/oder seine Umgebung (Mitmenschen, ...
von RadioFlyer
19. Juli 2012 13:40
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Fahrtkosten zur Schule....gibts finanzielle Hilfen?
Antworten: 4
Zugriffe: 2868

Re: Fahrtkosten zur Schule....gibts finanzielle Hilfen?

Habe bei der Regierung in Muenchen angerufen und nun heisst es erstmal abwarten.
von RadioFlyer
19. Juli 2012 12:54
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Fahrtkosten zur Schule....gibts finanzielle Hilfen?
Antworten: 4
Zugriffe: 2868

Re: Fahrtkosten zur Schule....gibts finanzielle Hilfen?

[quote="Eule"] Ich würde einfach mal bei der Stelle die den Bescheid erstellt hat daß ihr nix bekommt nachfragen ob ein nachweis daß die nächstgelegene Schule keine freien Plätze hatte einen neuen positiven Bescheid bewirken kann...und dann halt zusehen daß ich von der nächstgelegenen Montessori ein...
von RadioFlyer
19. Juli 2012 12:03
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Fahrtkosten zur Schule....gibts finanzielle Hilfen?
Antworten: 4
Zugriffe: 2868

Fahrtkosten zur Schule....gibts finanzielle Hilfen?

unsere Kinder sind auf einer Montessori, leider nicht die naechstgelegene, da diese keine Plaetze mehr zur Verfuegung stellen konnte. Nun kam die Absage, dass die Fahrtkosten von der Regierung nicht erstattet werden, da wir ja nicht die naecshtgelegene Schule besuchen....eigenltihc wurde uns vor dem...
von RadioFlyer
18. Juli 2012 16:43
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage
Antworten: 42
Zugriffe: 7466

Re: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage

[quote="Lumi"] Huhu, ich bin auch nur ein Laie, selbst Autist und arbeite gerne mit autistischten Kindern und ADHSLern zusammen (und möchte dahin auch meine berufliche Karriere legen), aber ich will trotzdem sagen, dass gerade die aufgezählten Verhaltensweisen im ersten Beitrag und in einem der dara...
von RadioFlyer
18. Juli 2012 16:34
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage
Antworten: 42
Zugriffe: 7466

Re: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage

[quote="Purzelchen"] Das hat übrigens nichts mit "Kleinkind" zu tun. Das hat einfach etwas mit den Gefühlen zu tun, die über sie hereinbrechen, unkontrolliert und heftig, und die dann raus müssen. Sie wird das noch lernen, mit diesen urplötzlich hochkochenden Gefühle umgehen zu können. Unser Sohn ge...
von RadioFlyer
18. Juli 2012 13:57
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage
Antworten: 42
Zugriffe: 7466

Re: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage

Jetzt laeuft es besser, und sie hat auch dazu gelernt. Und ich hoffe, dass es so weiter geht. Dann fokussiere das JETZT! Himmel, wenn ich darüber nachdächte, was für Dramen wir HIER zeitweise über so simple Dinge wie Zähneputzen hatten (und wie solch ein 3-Minuten-Thema ruckzuck zu einem 60-minütig...
von RadioFlyer
18. Juli 2012 13:54
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage
Antworten: 42
Zugriffe: 7466

Re: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage

[quote="laclairelune"] [quote="RadioFlyer"] Ja unterm Strich hat sie weniger gemacht als die anderen, weil sie tagelang im eigenen Zimmer rummacht statt fertig zu werden. [/quote] also ist sie in gewisser hinsicht doch durchgekommen ... ihr hättet sie (und das ist bei adslern nicht untypisch) erinne...
von RadioFlyer
18. Juli 2012 13:48
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage
Antworten: 42
Zugriffe: 7466

Re: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage

[quote="Purzelchen"] Keine Ausnahmen für ADHS'ler! Und Fristen setzen, wenn sie nicht fertig wird, und Konsequenzen ankündigen (und durchziehen)! Ich bin irgendwann mal mit einem Sack durch das Zimmer von Junior und hab alles eingesammelt, was am Boden lag, damit er endlich wie vorgesehen saugen kon...
von RadioFlyer
18. Juli 2012 13:43
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage
Antworten: 42
Zugriffe: 7466

Re: Vergangenheit aufarbeiten? Fuer mich eine wichtige Frage

[quote="Purzelchen"] Wobei ich das schon auch kenne, dass ein Kind eine Dreiviertelstunde lang die Straße zusammenbrüllt wegen etwas, was eigentlich bloß 5 Minuten dauert. Das kenne ich von unserem auch. Ich glaub aber, damit WILL er eigentlich gar nichts erreichen (er weiß ganz genau, dass er damit...

Zur erweiterten Suche