Die Suche ergab 79 Treffer

von Corvina
28. Januar 2013 02:17
Forum: Speakers´Corner*
Thema: Hat Peer Steinbrück ADHS?
Antworten: 79
Zugriffe: 19954

Re: Hat Peer Steinbrück ADHS?

Achso, dritter Versuch  :kk:

Was ich euch fragen wollte: kennt wahl-o-mat ????
von Corvina
28. Januar 2013 02:11
Forum: Speakers´Corner*
Thema: Hat Peer Steinbrück ADHS?
Antworten: 79
Zugriffe: 19954

Re: Hat Peer Steinbrück ADHS?

Was ich aber für wichtig halte, egal wer an die "MACHT" kommt, ist einfach mal den Hinweis von Eltern an die Politiker, das Thema AD(H)S mit in die Ausbildung von Lehrern zu nehmen. Ich verlange nicht, dass sie diagnostizieren können, aber das ihnen einfach beigebracht wird, was das überhapt ist. Wo...
von Corvina
28. Januar 2013 01:36
Forum: Speakers´Corner*
Thema: Hat Peer Steinbrück ADHS?
Antworten: 79
Zugriffe: 19954

Re: Hat Peer Steinbrück ADHS?

Hallo, ich wollt mich ja eigentlich schon viel früher zu Wort melden. Nun habe ich etwas die ersten 1,5 Seiten gelesen. Zu mehr reichte meine Konzentration dann nicht mehr. Vielleicht morgen. Meine Politische Meinung: Steinbrück mag narzistisch sein und unüberlegt und geradeaus, aber FÜR MICH einfac...
von Corvina
1. Januar 2013 22:18
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: Kur klinik gesucht
Antworten: 15
Zugriffe: 4166

Re: Kur klinik gesucht

Ich wünsche dir viel Spaß, Erfolg und Erholung dort.

Berichtete doch später wie es dort war. Ich hatte die auch schon mal ins Auge gefasst.

LG
Corvina
von Corvina
30. Dezember 2012 21:52
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

Denkst du eigentlich, bei den anderen ADS'lern ist das ADS aus familiären Konflikten oder schlechter Eltern-Kind-Beziehung entstanden?


Ich hatte es genau andersru gesagt, aber egal
von Corvina
30. Dezember 2012 20:53
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

"mit keine Probleme haben" meine ich, dass die Situation, die aus dem ADS entstehen. Wir haben keine familiäre Konflikte  oder  schlechte Eltern-Kind-Beziehung. Gerade durch Verständnis. Ich kann mich aufregen, weil sie mich zum dritten Mal fragt, was es zu Essen gibt und ihr total entnervt Vorträge...
von Corvina
30. Dezember 2012 16:04
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

ooohhhh Sheherazade  :stop: Wenn mein Kind mir drei Meter am Popo vorbei gehen würde, würde ich ja nicht alles dafür tun, dass es besser läuft. Dann wäre es mir egal, dass sie Probleme hat, nicht richtig lernen zu können und mir wäre es auch egal gewesen, dass sie auf der Förderschule völlig deplazi...
von Corvina
30. Dezember 2012 12:26
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

Hallo Steffchen. Hier Antworten auf deine Fragen Allerdings machen solche es auch objektiv unmöglich, auf jedes dort enthaltene Argument in einer Antwort einzugehen, denn dann würden Antworten zu noch schlimmeren Textwänden ausarten. Ziemlich frech finde ich dann allerdings, daraus zu schließen, die...
von Corvina
29. Dezember 2012 16:06
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

maerethaler Die Schulbegleitung ist nur die Hand, die Deine Tochter begleitet / leitet, damit sie klar kommt, da, wo Deine Hilfe an der Haustür endet. Diese Hand wird nicht ewigwährend Deine Tochter beschützen können, wenn sie das denn überhaupt kann... Ja, das sage ich doch. Deshalb strebe ich eine...
von Corvina
29. Dezember 2012 13:05
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

Was Utiba und ich ja eigentlich sagen wollen und teilweise auch schon gesagt haben, geht es nict darum Hilfe abzublocken, sondern die Hilfe zu bekommen, die wir brauchen und nicht dazu gezwungen werden, irgendwelche Hilfe anzunehmen, wo sie nicht benötigt werden. Im Grunde sollen wir gezwungen werde...
von Corvina
29. Dezember 2012 12:32
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

Hallo maerethaler Also ist das jetzt so zu verstehen, dass alle Probleme Deiner Tochter ausschließlich außerhalb der Familie stattfinden und auch nur dort und von jemand anderem zu beheben sind ? antwortet Utiba mit dem oben zitierten vollen Einverständnis durch Corvina: Nein. Ich sagte Im Grunde is...
von Corvina
28. Dezember 2012 23:54
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

Auch wenn ich nichts mehr dazu schreiben wollte, aber danke Buddy. Du bringst es auf den Punkt. Genau das ist im Grunde bei uns ja auch so. >Mich selber stört es nicht oder den Rest der Familie, wenn man sie 5 mal ansprechen muss, weil sie in ihrer eigenen Welt oder auf irgendwas hyperfokusiert.  Is...
von Corvina
28. Dezember 2012 09:18
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: kein ADS sondern angeblich eine Depression... :/
Antworten: 37
Zugriffe: 7149

Re: kein ADS sondern angeblich eine Depression... :/

Vielen Dank Angie!  :wu:  Werd mich da mal durcharbeiten und sehen, ob die Ärztin Antidepressiva noch für notwendig hält.
von Corvina
27. Dezember 2012 23:17
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: kein ADS sondern angeblich eine Depression... :/
Antworten: 37
Zugriffe: 7149

Re: kein ADS sondern angeblich eine Depression... :/

Aber mal eine Feststellung und Frage zum Thema. Ich habe vor 3 Wochen meinen Termin bei einer ADS-Ambulanz gehabt. Ergebnis: ADS und wegen zwei angekreuzten Themen eine leichte bis mittlere Depression. Im Grunde der Bereich, dass ich weniger Interesse habe, als früher. Aber eigentlich habe ich nicht...
von Corvina
27. Dezember 2012 22:01
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: kein ADS sondern angeblich eine Depression... :/
Antworten: 37
Zugriffe: 7149

Re: kein ADS sondern angeblich eine Depression... :/

Ein AD(H)S-Mensch weiß das eigentlich auch, kann sich aber manchmal nicht aufraffen, weil er schon 3x wg. etwas anderem losgelaufen ist, um irgend etwas nachzukaufen. Für ein viertes Mal fehlt ihm der Antrieb. Oder er weiß es zwar, ist aber 3x fröhlich pfeifend am Brötchenstand vorbei gelatscht. Zu...
von Corvina
27. Dezember 2012 20:08
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

@ all   Ich habe hier einen ziemlich langen Text geschrieben.  Dafür ist es auch mein letzter. Alles was ich zusagen habe, habe ich hier gesagt. Falls sich damit jemand angegriffen fühlt, dann ist so. War nicht mein Ziel, aber kann ich auch nichts für. Jeder hat seine eigene Meinung und dieser Text ...
von Corvina
26. Dezember 2012 13:09
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

Zum einen wohne ich nicht in Niedersachsen.

Und was für eine Statusfeststellung soll gemacht werden? In welchen Rahmen und worüber?
von Corvina
26. Dezember 2012 11:01
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

@ sheherazade Bist du mal auf die Idee gekommen, dass du im realen Leben den gleichen Eindruck erweckst wie hier? Wie soll sie denn auf den Eindruch gekommen sein? Und jetzt sage mir, wo du den Grund siehst, dass sie Psy nache einem 30min Vorstellungsgespräch, wer wir sind und warum wir da sind, und...
von Corvina
26. Dezember 2012 02:35
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

@ nixe Auf mich wirkt es ehrlich gesagt verzweifelt, mit wieviel Mühe und Einsatz Du zu "beweisen" versuchst, warum alle Anderen keine Ahnung haben, zu doof oder desinteressiert sind, wie großartig nur Du allein weißt, worum es geht und weshalb keiner außer Dir wirklich blicken kann, warum -eigentli...
von Corvina
23. Dezember 2012 20:00
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?
Antworten: 106
Zugriffe: 11712

Re: Probleme mit Kipsy und sie will uns eine Familienhilfe aufs Auge drücken. Wofür?

Danke graffiti für deine Einschätzung und den Hinweis. Nehme ich gerne an.  du baust textwände, um die meinung + einschätzung anderer zu "entkräften". Ja, im Grunde hast du Recht. Ich kann verstehen, dass das so rüber kommt, wie du sagst. Ich meine das aber gar nicht böse. Wenn ich andere Meinungen ...

Zur erweiterten Suche