Die Suche ergab 24 Treffer

von StellaS
12. April 2016 18:27
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Ist Abstinenz für ADHSler möglich oder Wunschvorstellung?
Antworten: 13
Zugriffe: 2970

Re: Ist Abstinenz für ADHSler möglich oder Wunschvorstellung?

Gute Frage. Ich gehe eh damit schwanger, ein eigenes Thema zu meiner Kopfgeburt aufzumachen. Denn hier geht es ja nicht um mich und ich will nicht als Rampensau in anderer Menschen Thematik herumsauigeln. :oops:
von StellaS
12. April 2016 17:30
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Ist Abstinenz für ADHSler möglich oder Wunschvorstellung?
Antworten: 13
Zugriffe: 2970

Re: Ist Abstinenz für ADHSler möglich oder Wunschvorstellung?

"Die Brille" ist ja die altbekannte Metapher. Nur leider ist diese ein recht oberflächliches Bild und kein richtiger Vergleich. Denn ich denke nicht, dass ein schärferes Bild die Persönlichkeit verändert, mein Handeln, mein Denken und mein Gebaren umwandelt.
von StellaS
12. April 2016 08:14
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Ist Abstinenz für ADHSler möglich oder Wunschvorstellung?
Antworten: 13
Zugriffe: 2970

Re: Ist Abstinenz für ADHSler möglich oder Wunschvorstellung?

Ich nehme auch keine Medikamente. Abgesehen von einem einmaligen Selbstversuch. Aber ich rauche, seit ich 13 bin, hatte eine herausragende Drogenkarriere zwischen 20 und 30 Jahren. :roll: Heute rauche ich immer noch, trinke regelmäßig Kaffee und gemäßigt nur am Wochenende Alkohol. Zwei drei Bier, od...
von StellaS
19. Februar 2014 18:32
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: AD(H)S erst im Erwachsenenalter diagnostizieren
Antworten: 19
Zugriffe: 5080

Re: AD(H)S erst im Erwachsenenalter diagnostizieren

Ja, genau so bin ich auch. ;) Hyperfokus oder Desinteresse. Dazwischen gibt es nichts. Übrigens, ich weiß es, seit ich 40 Jahre alt bin. Wenn Dich die Thematik anzieht, solltest Du Dich darauf einlassen. Gerade auch deshalb, weil Du in einem therapeutischen Beruf später genaue Kenntnisse über Dich s...
von StellaS
13. Februar 2014 10:28
Forum: ADHS - ähnliche Erscheinungsbilder*
Thema: Bipolar vs. ADHS vs. Borderline
Antworten: 8
Zugriffe: 4480

Re: Bipolar vs. ADHS vs. Borderline

Bei meiner ersten Psychotherapie mit Tiefenpsychologischen Hintergrund stand die Bipolare  Störung auch im Raum. Ich konnte mich aber nie so recht damit identifizieren. Meine ADS wurde damals nicht erkannt. Als ich vor 5 Jahren eine Verhaltenstherapie machte, sagte er mir nach einer Stunde auf den K...
von StellaS
2. Februar 2014 19:19
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Ich bin total am Ende..
Antworten: 9
Zugriffe: 1437

Re: Ich bin total am Ende..

Hast Du schon mit Deinen Eltern drüber gesprochen? Sind Deine Eltern Rechtsschutz versichert? Wenn ja, würde ich damit zum Anwalt gehen. In meinen Augen ist es schwer überschaubar, was das jetzt alles nach sich ziehen kann. Und wie man sich in solch einem Fall richtig verhält. Hier eine Kopie der Ma...
von StellaS
2. Februar 2014 08:45
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Kann AD(H)S auch unterdurchschnittliche Intelligenz verdecken?
Antworten: 13
Zugriffe: 5032

Re: Kann AD(H)S auch unterdurchschnittliche Intelligenz verdecken?

Also erst mal, hiermit attestiere ich Dir, dass Du nicht dumm bist. Ich erkenne Dummheit in wenigen, geschriebenen Sätzen. Aber ich verstehe die Fragestellung. Ich bin selber nicht dumm. Aber ich konnte durch die unerkannte ADS nie mein Potenzial ausschöpfen. Ich hab sagenhaft viele Defizite. An den...
von StellaS
1. Februar 2014 17:44
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Hat mein Kind AD(H)S?
Antworten: 13
Zugriffe: 2527

Re: Hat mein Kind AD(H)S?

Das ließt sich nach einem vollkommen normalen Kind. Das Kinder nicht gerne auf Eltern hören, wenn es um so etwas unnötiges, wie zum Beispiel Hausschuhe geht, halte ich für eine normale Sache. Ich hab solchen Kinderquatsch schon lange aufgegeben. Wenn Kinder frieren, dann und genau dann, sind sie ber...
von StellaS
1. Februar 2014 11:39
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Hat mein Kind AD(H)S?
Antworten: 13
Zugriffe: 2527

Re: Hat mein Kind AD(H)S?

Könntest Du das Verhalten noch näher beschreiben? Was ist sie für ein Kind? Was treibt sie an? Wo gibt es Konflikte? Wie läuft es im Kindi?
von StellaS
24. Januar 2014 07:53
Forum: Psychologie / Neurologie*
Thema: Auf der Suche nach dem Kick
Antworten: 10
Zugriffe: 4044

Re: Auf der Suche nach dem Kick

Ja, die Unfälle.... Ich bin so ein Ersthelfer-Typ. Ich hab das "Glück" auch ständig an Unfälle zu latschen. Ich hab extreme Dinge souverän gemeistert. Kann, wenn alle nur paralysiert rum stehen delegieren,  kann spritzendes Blut stillen, hab schon bis der Rettungsdienst kam durch ein zerbrochenes Fe...
von StellaS
18. Januar 2014 15:38
Forum: Psychologie / Neurologie*
Thema: Auf der Suche nach dem Kick
Antworten: 10
Zugriffe: 4044

Re: Auf der Suche nach dem Kick

Ich kenne das soooo gut. Mein halbes Leben bin ich auf der Suche nach dem Kick. :icon_rolleyes: In der Zeit zwischen 20 und 30 Jahren war ich fast ausschließlich damit beschäftigt, den idealen Drogencocktail für den ultimativen Kick zu finden. Nebenher führte ich ein ganz normales Arbeitsleben ohne ...
von StellaS
3. Februar 2013 13:18
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: ADHS und Scheidung???
Antworten: 12
Zugriffe: 1545

Re: ADHS und Scheidung???

Ich bin übermorgen genau ein Jahr auch räumlich getrennt. :froi1: Das war die beste Entscheidung meines Lebens. Wenn auch die Schwerste. Es war ein unglaublicher Kraftakt von mir, ich bin stolz wie Oskar, dass ich das alles geschafft habe, obwohl er die ganze Zeit versucht hat, mich psychisch zu sab...
von StellaS
3. Mai 2009 19:41
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Anthroposophische Medizin bei ADHS?
Antworten: 21
Zugriffe: 6679

Re: Anthroposophische Medizin bei ADHS?

Es tut mir Leid, ich will Euch die Schule nicht madig machen. ich merke selber das ich sehr traumatisiert bin, in Bezug auf die Schulzeit. Vielleicht ist heute alles anders. Ich merke dass das Problem noch einen recht großen Stellenwert für mich hat. Bin selber verwundert darüber. Ich denke da giebt...
von StellaS
3. Mai 2009 17:28
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Anthroposophische Medizin bei ADHS?
Antworten: 21
Zugriffe: 6679

Re: Anthroposophische Medizin bei ADHS?

Schon witzig, ich würde genau das Gegenteil behaupten. Wir waren 40!!! Schüler in einer Klasse, es wurde NUR Frontaluntericht gehalten. Die Bedürfnisse guter oder langsamer Schüler wurden nicht berücksichtigt. Und weißt Du, ich würde nicht behaupten das ich überhaupt keine Vorteile in der Schule hat...
von StellaS
3. Mai 2009 15:33
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Anthroposophische Medizin bei ADHS?
Antworten: 21
Zugriffe: 6679

Re: Anthroposophische Medizin bei ADHS?

Und ich finde, Du solltest mich nicht pauschal um bügeln. Ohne zu wissen welche Erfahrungen ich mit Waldorfschulen allgemein habe. Ich habe mich mit sehr vielen Ex Schülern verschiedener Schulen unterhalten. Und überall wurden ähnliche Erfahrungen gemacht. Es gab immer sehr viel Übergriffliches durc...
von StellaS
2. Mai 2009 19:45
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Anthroposophische Medizin bei ADHS?
Antworten: 21
Zugriffe: 6679

Re: Anthroposophische Medizin bei ADHS?

Ich sage es ja. Mir schwillt schon wieder der Kamm. Aber ich denke ja das die Schulen in nicht all zu weiter Zukunft von der Bildfläche verschwinden. Sie gehen nicht mit der Zeit, orientieren sich nicht an der neusten Hirnforschung, Ernährungswissenschaften, usw. Die Zeit überholt sie. Andere Schuls...
von StellaS
29. April 2009 15:08
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Anthroposophische Medizin bei ADHS?
Antworten: 21
Zugriffe: 6679

Re: Anthroposophische Medizin bei ADHS?

Weißt Du, genau das ist der Grund, warum keines meiner Kinder den Fuß über die Schwelle einer Waldorfschule setzten würde. Ich finde das die Lehrer total übergreiflich sind und auf eine Art und Weiße ins Privatleben einwirken, wie ich das absolut untragbar finde. Es geht die Lehrer einen alten sch**...
von StellaS
29. April 2009 11:36
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Anthroposophische Medizin bei ADHS?
Antworten: 21
Zugriffe: 6679

Re: Anthroposophische Medizin bei ADHS?

Filderklinik..... Halte ich nicht so viel davon. Welche W-Schule soll es denn werden? Komme auch aus der Gegend und bin eine ehemalige. Mit unerkannten ADS. Bei mir war es die Hölle in der Waldorfschule. Übrigens, selbst in dem anthroposophische Kindermedizienbuch, "Kindersprechstunde", wi...
von StellaS
27. April 2009 14:25
Forum: ADHS und Abhängigkeiten*
Thema: Abhängigkeit erkennen
Antworten: 4
Zugriffe: 2703

Re: Abhängigkeit erkennen

Hallo Ianna ! Erst mal, erstaunlich, Du scheinst mein Zwilling zu sein. Ich habe auch sehr lange Zeit in meinem Leben nur mit Drogen und Partys verbracht. Von Freitag bis Montag. Ohne schlafen, ohne nach Hause zu gehen. Nur bei mir ging es dann irgendwann noch einen Schritt weiter. Montags war ich d...
von StellaS
30. März 2009 16:02
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Absolutes Chaos in den Unterlagen...
Antworten: 27
Zugriffe: 3438

Re: Absolutes Chaos in den Unterlagen...

Kauf Dir so viele bunte DA 4 Boxen wie Unterrichtsfächer. Und noch 2 für die anderen Unterlagen. Dann beschriftest Du die Dosen VOR dem Sortieren. Die übrigen 2 beschriftest Du mit Erledigt und Wichtig. Dann nimmst Du ein Blatt nach dem anderen in die Hand und tust es in die Boxen. Du machst nur ein...

Zur erweiterten Suche