Die Suche ergab 485 Treffer

von Menolly
20. Februar 2017 09:35
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 22
Zugriffe: 1623

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

Wenn man das liest bekommt man ne Hasskappe.. :evil:
Ich drück euch ganz feste die Daumen! Und wenn es nur darum geht, das euer Sohn sieht das ihr auf seiner Seite seit. :zuneigung:
von Menolly
18. Februar 2017 16:06
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Aktuelles und doch altbekanntes Problem
Antworten: 11
Zugriffe: 830

Re: Aktuelles und doch altbekanntes Problem

Och, ich finde es OK auch mal ältere Themen hoch zu holen. ;)
von Menolly
18. Februar 2017 12:50
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Aktuelles und doch altbekanntes Problem
Antworten: 11
Zugriffe: 830

Re: Aktuelles und doch altbekanntes Problem

Mal sehen ob paulchen nach einem Jahr noch mal reinschaut... :roll:
von Menolly
15. Februar 2017 23:26
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Online Selbsthilfe
Antworten: 2
Zugriffe: 276

Re: Online Selbsthilfe

Sorry aber das bekomme ich bei meiner Ergo auf Rezept, da muss ich nicht für jedes Modul extra bezahlen. :roll:
von Menolly
14. Februar 2017 12:07
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Pubertät und nun Grosse Probleme
Antworten: 14
Zugriffe: 619

Re: Pubertät und nun Grosse Probleme

OK, jetzt wird für mich ein Schuh daraus.
Getrennt lebende Eltern, sind für Teenis oft angreifbar.
Wie ihr das regeln könnt, weiß ich gerade auch nicht, aber vielleicht fällt mir oder jemand anderes ja noch etwas ein.
von Menolly
14. Februar 2017 11:55
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 22
Zugriffe: 1623

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

Na ja, wenn Lehrer anfangen einzelne Schüler zu Mobben, dann geht mein Verständnis gegen Null... :roll: das mit den Jungen in seiner Klasse ist so , er hat eine LRS usw und bekommt entsprechenden Schulstoff inklusive Schulbegleiter für ein paar Stunden die Woche ect. Das spielt keine Rolle. Wenn ein...
von Menolly
14. Februar 2017 11:45
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Pubertät und nun Grosse Probleme
Antworten: 14
Zugriffe: 619

Re: Pubertät und nun Grosse Probleme

ripley, einfach die JVA Anrufen und ganz naiv fragen. 8-) Bisher dachte ich einfach unsere Erziehung und Vermittlung von Werten hat auch ihn erreicht. Wie gesagt, das hat damit erst mal nichts zu tun. ;) Es geht da oft um seine Freunde. Wenn er dazu gehören will muss er mit machen. Da kommt es wohl ...
von Menolly
14. Februar 2017 09:22
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Pubertät und nun Grosse Probleme
Antworten: 14
Zugriffe: 619

Re: Pubertät und nun Grosse Probleme

Na ja, für das Klauen, Unbefugtes Betreten usw. kann man durchaus Hausarrest geben. Arbeiten im Haus erledigen usw. Ich muss gestehen, das ich mit meinen Jungs da großes Glück habe. :verlegen: Glück deshalb, weil ich nicht der Meinung bin, das meine Erziehung besser ist als bei anderen, sondern die ...
von Menolly
14. Februar 2017 08:38
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Pubertät und nun Grosse Probleme
Antworten: 14
Zugriffe: 619

Re: Pubertät und nun Grosse Probleme

Hallo Nicoletta24, :willkommen: Zu guter letzt hat er nun auch noch ein Verfahren wegen Mobbing und Körperverletzung am Hals (dies aber wohl unbegründet laut Rektorin und Klassenlehrerin. Er hat wohl gar nichts getan sondern der Mitschüler von dem die Anzeige ausgeht lügt und das wohl nicht zum 1. M...
von Menolly
14. Februar 2017 08:14
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 22
Zugriffe: 1623

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

Ich wollte noch hinzufügen: Ich verstehe euch vollkommen. Eben! :zuneigung: minibulls ich lese bei dir so unglaublich große Unsicherheit heraus. Da wir alle hier so ähnlich oder auch gleiche Erfahrungen gemacht haben, hoffe ich einfach, das du siehst das ihr euch eben nicht alles gefallen lassen mü...
von Menolly
13. Februar 2017 21:32
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 22
Zugriffe: 1623

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

Ist ein Mitschüler aus seiner Klasse der mehr Jungs "mag". Sorry ne! Wie alt ist dieser Junge? Ich würde mal sagen wer sich mit 11 Jahren so verhält, der hat da ein ganz anderes Problem. Wenn die Schule meint dies Totschweigen zu können, dann wäre Ich aber vorgestern bei der Polizei oder ...
von Menolly
13. Februar 2017 19:09
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 22
Zugriffe: 1623

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

...und die Realschule auch nicht der Brüller sein soll. Ist nur immer die Frage, wer das sagt.. Ich würde wirklich da mal hingehen, und alles schildern. Klar muss auch dein Sohn an sich arbeiten, aber das kann er nicht solange er in Dauerbeschuss steht. Die Direktorin tobte als die Schulbehörde vor...
von Menolly
13. Februar 2017 15:54
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 22
Zugriffe: 1623

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

Hallo minibulls , :willkommen: Muss es denn unbedingt diese Schule sein? Versteht mich nicht falsch, aber selbst mit Anwalt wird euer Sohn da nicht mehr aus der Falle raus kommen. Das Kind scheint ein Mobbingopfer der Lehrerin zu sein... Erinnert mich etwas an eine Grundschullehrerin bei uns. :aufsm...
von Menolly
13. Februar 2017 09:45
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: ADHS Schizophrenie
Antworten: 6
Zugriffe: 1162

Re: ADHS Schizophrenie

moin Felix, da ich mich nicht damit auskenne mögen meine Gedankengänge vielleicht dumm sein aber, wurden deine Ohren schon mal untersucht? Ich meine, es kann ja auch sein, das diese einfach ein "Verarbeitungsproblem" haben. Also Ohr und Gehirn... Ich bin ja schon genervt von meinem rechten...
von Menolly
12. Februar 2017 21:20
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Evolutionspädagogik....kennt das jemand?
Antworten: 1
Zugriffe: 239

Re: Evolutionspädagogik....kennt das jemand?

Hallo,
hört sich für mich nach Esoterik an. Zumindest nach einer ganz bestimmten Weltanschauung.
Das ist seit einer geraumen Zeit in bestimmten Gegenden der USA "Beliebt".

Liebe Grüße
Menolly
von Menolly
12. Februar 2017 18:40
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Anforderung von Arzt Unterlagen
Antworten: 5
Zugriffe: 5421

Re: Anforderung von Arzt Unterlagen

Hallo grinsekopp,
da kannst du mal bei Ergotherapeuten nachfragen. Zumindest bieten unsere Ergos das an, vielleicht auch bei dir in Berlin.

Liebe Grüße
Menolly
von Menolly
12. Februar 2017 18:11
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: ADHS Testung angesetzt
Antworten: 3
Zugriffe: 825

Re: ADHS Testung angesetzt

Jedenfalls nichts schlimmes. ;)
Im Grunde wirst du ein paar Konzentrationstests machen und sie werden dich zu deiner Kindheit, Jugend und Erwachsenenzeit befragen.
Es geht darum ein so genaues Gesamtbild zu bekommen wie möglich.

Liebe Grüße
Menolly
von Menolly
12. Februar 2017 18:07
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: ADHS Schizophrenie
Antworten: 6
Zugriffe: 1162

Re: ADHS Schizophrenie

Hallo Caddie84,
:willkommen:
Kann ja sein das du beides hast.
Allerdings ist ja das Problem mit den Stimmen bei dir eher Vorrangig zu behandeln.
Was sagt denn dein Arzt dazu?

Liebe Grüße
Menolly
von Menolly
12. Februar 2017 18:01
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: ADHS Testung angesetzt
Antworten: 3
Zugriffe: 825

Re: ADHS Testung angesetzt

Hallo Chris412, :willkommen: Zu den Fragebögen kann ich dir leider nichts sagen, da ich mich damit nicht auseinander gesetzt habe. Und zu dem Test... Sei einfach so wie du bist! Es macht gar keinen Sinn, sich darauf vorbereiten zu wollen. Du willst doch ein Ergebnis, das zutrifft und nicht verfälsch...
von Menolly
10. Februar 2017 10:34
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Impulsivität, Diagnosen und Wechsel der Therapieform zur analytischen Psychotherapie?
Antworten: 1
Zugriffe: 180

Re: Impulsivität, Diagnosen und Wechsel der Therapieform zur analytischen Psychotherapie?

Hallo herthinhobaer, hm... ausschlaggebend würde ich ja deinen Satz hier nehmen.. denn dort war die Therapieintensität sehr sehr hoch und hat mir erstmals wohl auch richtig etwas gebracht, und das war eine Mischung aus verhaltensmedizinischer, analytischer, tiefenpsychologischer und Körperpsychother...

Zur erweiterten Suche