Die Suche ergab 280 Treffer

von Händchen
18. Oktober 2014 21:33
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: unreales Gefühl
Antworten: 36
Zugriffe: 8234

Re: unreales Gefühl

Ich habe das nur ab und zu. Wenn das Ablenkungsmanöver nicht hilft, ist es wahrscheinlich etwas anderes.
von Händchen
18. Oktober 2014 15:56
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: unreales Gefühl
Antworten: 36
Zugriffe: 8234

Re: unreales Gefühl

Hast du dieses Gefühl denn ständig? Hast du zusätzlich andere Probleme wie Herzrasen oder Schwindelanfälle?
von Händchen
18. Oktober 2014 09:12
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: unreales Gefühl
Antworten: 36
Zugriffe: 8234

Re: unreales Gefühl

Hallo, ich kenne auch dieses Gefühl der Leere. Es taucht auf, wenn ich zu Hause aufgeräumt habe. Wenn das Zimmer leer und übersichtlich ist, dann ist auch mein Kopf plötzlich übersichtlich und leer. Wenn eine lange aufgeschobene Sache endlich erledigt ist und das ständige "ich muss das unbedingt noc...
von Händchen
14. Oktober 2013 16:34
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Ich habe einen Job
Antworten: 48
Zugriffe: 5869

Re: Ich habe einen Job

Mensch klasse!  :top: Das hast du prima hingekriegt. Weißt du, ich hab so Angst vor Vorstellungsgesprächen. Ich wünsche dir alles Gute, damit es im Job auch gut klappt.
von Händchen
6. Juli 2013 18:20
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Narkosse /ADHS
Antworten: 5
Zugriffe: 2767

Re: Narkosse /ADHS

Hallo aida, eine gewisse paradoxe Reaktion auf Medikamente gibt es wohl. MPH zum Beispiel kann wegen seiner aufputschenden Wirkung als Dopingmittel mißbraucht werden. Bei ADHSlern wirkt es beruhigend. Ich habe auch gelesen, dass bei manchen die Narkosemittel (auch örtliche Betäubung beim Zahnarzt) n...
von Händchen
5. Juli 2013 16:22
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: angeblich kein adhs... nur deppressiv
Antworten: 23
Zugriffe: 5816

Re: angeblich kein adhs... nur deppressiv

Sorry orange rose, ich wollte dich nicht beleidigen. Ich gebe zu, meine Antwort war sinnfrei und nicht hilfreich. Der Grund dafür, dass ich überhaupt geantwortet habe, war dein posting knapp drei Stunden nach Threaderöffnung. [quote="orange rose"] niemand hier mit ähnlichen erfahrungen....erstaunlic...
von Händchen
5. Juli 2013 10:35
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: angeblich kein adhs... nur deppressiv
Antworten: 23
Zugriffe: 5816

Re: angeblich kein adhs... nur deppressiv

Was soll ich dazu schreiben? Ich leide auch zeitweise an Depressionen. Als NUR würde ich das jedenalls nicht bezeichnen, da ist mir ADS schon lieber. Und mit doppeltem p würde es ich auch nicht schreiben, Depressive sind doch keine Deppen. ADSler übrigens auch nicht.  :6094:
von Händchen
2. Januar 2013 22:42
Forum: Psychologie / Neurologie*
Thema: Auffälliges EEG, was bedeutet das?
Antworten: 9
Zugriffe: 12739

Re: Auffälliges EEG, was bedeutet das?

Ja, es ist typisch. Aber im Grunde hat das lediglich statistische Bedeutung. Ich glaube nicht, dass die langsamen Hirnströme etwas mit der langsamen Reaktion zu tun haben, aber wissen tu ichs nicht. Meine Tochter ist auch eher der verträumte Typ. Bei mir selbst waren die Hirnströme auch verlangsamt,...
von Händchen
1. Januar 2013 21:47
Forum: Psychologie / Neurologie*
Thema: Auffälliges EEG, was bedeutet das?
Antworten: 9
Zugriffe: 12739

Re: Auffälliges EEG, was bedeutet das?

Hallo tulipa, die EEGs bei meiner Tochter wurden im Kindergartenalter gemacht, also etwa zwischen 4 und 6 Jahren. Es gibt verschiede Hirnwellen, die mit griechischen Buchstaben bezeichnet werden. Bei meiner Tochter kam eine Sorte vor, die in diesem Altern nicht mehr, bzw. schwächer vorkommt. Über Me...
von Händchen
30. Dezember 2012 12:50
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: abendliches Durcheinander
Antworten: 11
Zugriffe: 1596

Re: abendliches Durcheinander

Auf der anderen Seite brauche ich aber ehrlich gesagt auch ein oder zwei Stunden am Tag - hier dann abends - wo ich mal abschalten kann. Denke ich da verkehrt? Was er abends möchte? Trinken, was zu essen, gucken was wir im TV dran haben, zeigen was er mit Lego gebaut hat.... Dein Sohn muss akzeptie...
von Händchen
29. Dezember 2012 23:28
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: abendliches Durcheinander
Antworten: 11
Zugriffe: 1596

Re: abendliches Durcheinander

Hallo, was genau soll auf der Regeltafel draufstehen und auf welche Weise soll sie zur abendlichen Beruhigung beitragen? Wenn dein Sohn ins Wohnzimmer kommt, was genau will er dann? Ist es ein Problem, das ihm im Kopf herumgeistert? Will er kuscheln oder erzählen? Hat er noch was wichtiges vergessen...
von Händchen
18. Dezember 2012 12:41
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Aspie = Unordnung???
Antworten: 9
Zugriffe: 3494

Re: Aspie = Unordnung???

Es würde ja schon reichn, wenn die Essensreste und der Müll verschwinden würden, und das Klo sauber wäre. Bis dahin schafft sie es vielleicht allein oder mit etwas Hilfe.

Was ist mit dem Vater der Kinder?
von Händchen
17. Dezember 2012 16:07
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Aspie = Unordnung???
Antworten: 9
Zugriffe: 3494

Re: Aspie = Unordnung???

Ich weiß nicht, ob das Jugendamt da zuständig ist, oder eher das Gesundheitsamt. Aber vorher solltest du mit deiner Freundin reden. Das fände ich fair. Fairer, als einen anonymen Anschiss. Kritisch sind natürlich herumgammelndes Essen und krankheitserregende Unsauberkeit. Übrigens, Aspies kenne ich ...
von Händchen
16. Dezember 2012 13:40
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Kinderzimmeralarm!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Antworten: 31
Zugriffe: 4254

Re: Kinderzimmeralarm!!!!!!!!!!!!!!!!!!

[quote="trixipaulchen"] Keine Ahnung wie sie es JEDEN Tag schafft, das das Zimmer abends wieder aussieht wie 5 Wochen nicht aufgeräumt... [/quote] Ich kann euch nur sagen, wie es bei mir war. Wenn meine Mutter aufgeräumt hat, dann habe ich nie gewusst, wo sie meine Sachen hingeräumt hat. Da musste i...
von Händchen
10. Dezember 2012 19:39
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Kinderzimmeralarm!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Antworten: 31
Zugriffe: 4254

Re: Kinderzimmeralarm!!!!!!!!!!!!!!!!!!

[quote="nici2004"] Hab soeben meinem Großen vom Interesse an seiner Liste erzählt... er meinte "Juhu... da können wir sie verschenken- brauch ich nix mehr machen"  :froi1: Wollt ich euch ni vorenthalten  :bj: Also unsere Liste zum täglichen Abarbeiten (hat er selbst gebastelt): (er nutzt ein Zusatzb...
von Händchen
7. Dezember 2012 13:36
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: (Attakendreh-)Schwindel
Antworten: 12
Zugriffe: 4855

Re: (Attakendreh-)Schwindel

Ich versuche, auf meine Haltung zu achten und meinen Nacken zu strecken.
Ansonsten: Flach hinlegen, durchatmen, Cola trinken.
von Händchen
6. Dezember 2012 21:50
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: (Attakendreh-)Schwindel
Antworten: 12
Zugriffe: 4855

Re: (Attakendreh-)Schwindel

Ich leide auch unter Schwindel, könnte aber anhand des Links jetzt nicht sagen, welche Sorte das ist. Bei mir hängt der Schwindel mit der Halswirbelsäule zusammen, bei Erkältungen macht er sich manchmal stärker bemerkbar.
von Händchen
1. Dezember 2012 19:30
Forum: Psychologie / Neurologie*
Thema: Auffälliges EEG, was bedeutet das?
Antworten: 9
Zugriffe: 12739

Re: Auffälliges EEG, was bedeutet das?

Bei meiner Tochter waren die Hirnströme auch auffällig. Sie entsprachen nicht ihrem tatsächlichen Alter. So hat sie sich auch verhalten, wie ein etwas jüngeres Kind. Das hat sich aber gegeben. Auffällig heißt eigentlich nur, dass von der Norm abweicht. Das ist noch lange kein Hinweis auf irgendwelch...
von Händchen
27. September 2012 20:54
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Verdammt, die Ordnung im Büro ist nicht zu bewältigen!
Antworten: 6
Zugriffe: 1821

Re: Verdammt, die Ordnung im Büro ist nicht zu bewältigen!

Hallo LeoNiemals, es braucht seine Zeit und eine gewisse Anstrengung, sich in einen neuen Job einzuarbeiten. Da musst du jetzt durch. Gibt nicht auf! Ich habe seit einem Monat auch eine neue Aufgabe. Und ich habe ein ähliches Problem. Ich muss es schaffen, meine Arbeit besser zu organisieren, damit ...
von Händchen
13. Juni 2012 10:58
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Computerkenntnisse Basiswissen, gute Kenntnisse, sehr gute Kenntnisse.
Antworten: 10
Zugriffe: 2030

Re: Computerkenntnisse Basiswissen, gute Kenntnisse, sehr gute Kenntnisse.

Das war meinerseits auch sehr dürftig erklärt.  :upsi: :upsi: Ich hatte es so verstanden, dass du lediglich schreibst. "Word: Gute Kenntnisse" oder "MS-Office: Sehr gute Kenntnisse", aber nicht wußtest, wie du dich richtig einschätzen sollst. Ich habe bei Online-Bewerbungen auch schon solche Selbste...

Zur erweiterten Suche