Die Suche ergab 1115 Treffer

von Falschparker
23. März 2019 11:50
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Mal ein evtl. polarisierender Aspekt...
Antworten: 20
Zugriffe: 2227

Re: Mal ein evtl. polarisierender Aspekt...

Das war mehr der Vollständigkeit halber gemeint, weil die Medien immer die Milliardenumsätze hervorheben. Die Pharmaindustrie macht sehr hohe Umsätze. Aber ADHS-Medikamente dürften davon nur einen sehr bescheidenen Anteil ausmachen. Volkswirtschaftlich gesehen verursacht unbehandelte ADHS die stärk...
von Falschparker
20. März 2019 21:40
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Ambivalenz
Antworten: 3
Zugriffe: 584

Re: Ambivalenz

Na da bist du nicht alleine, solche Firmen verdienen gutes Geld an Leuten, die sich für lange Zeit festlegen (müssen). Ich meine, warum muss man sich denn für ein ganzes Jahr festlegen, eine seriöse Firma will eigentlich dass die Leute freiwillig wiederkommen und hat Knebelverträge gar nicht nötig? ...
von Falschparker
19. März 2019 15:32
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Mal ein evtl. polarisierender Aspekt...
Antworten: 20
Zugriffe: 2227

Re: Mal ein evtl. polarisierender Aspekt...

gesteigerte Verordnung Gesteigerte Verordnung? Habe ich was nicht mitgekriegt? Soweit ich weiß gibt es von einem ohnehin schon geringen Niveau keine spektakulären Steigerungsraten (mehr). Berücksichtigt man, dass 4 % aller Erwachsenen und >6 % aller Kinder von ADHS betroffen sind, wird nur ein ersc...
von Falschparker
17. März 2019 23:37
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: ADHS + Medizinstudium
Antworten: 7
Zugriffe: 2100

Re: ADHS + Medizinstudium

Einige, die sich mit ADHS beschäftigen, ja. Und auch einige (wie in jedem Beruf), die sich nicht mit ADHS beschäftigen und von ihrer eigenen ADHS nichts wissen. Die sind oft nicht sehr erfolgreich und auch aus Patientensicht nicht immer zu empfehlen. Aber wenn deine ADHS gut behandelt ist und wenn d...
von Falschparker
17. März 2019 23:29
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Eine klassische AD(H)S-Impulshandlung....
Antworten: 11
Zugriffe: 628

Re: Eine klassische AD(H)S-Impulshandlung....

Bei mir isses das Gegenteil, ich kann mich immer nicht entscheiden. :oops:
von Falschparker
15. März 2019 11:35
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Keine positive Veränderung
Antworten: 1
Zugriffe: 99

Re: Keine positive Veränderung

Hallo und herzlich willkommen,

du hast offenbar aus Versehen zwei gleiche Threads eröffnet. Da du in dem anderen schon Antworten bekommen hast, empfehle ich diesen nicht weiter zu beachten.
von Falschparker
10. März 2019 01:17
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Hallo erstmal.
Antworten: 10
Zugriffe: 4980

Re: Hallo erstmal.

Das zieht sich jetzt etwa 15 Jahre sohin, nein nicht mal nur einen Tag in der Woche oder im Monat sondern täglich und sie ist immer noch da! Das nenne ich mal Durchhaltevermögen, obwohl ich gesehen habe das andere es noch länger geschafft haben und das auch noch mit Kindern! Wahnsinn Ihr gehört bew...
von Falschparker
8. März 2019 00:39
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: S-adenosylmethionin/SAM-e
Antworten: 10
Zugriffe: 701

Re: S-adenosylmethionin/SAM-e

Äh, Ulbre, die Opiatkrise hat aber nix mit Nahrungsergänzungsmitteln zu tun. Da geht es doch um starke Schmerzmittel.
von Falschparker
1. März 2019 00:07
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Empfehlungen beim Lernen
Antworten: 3
Zugriffe: 740

Re: Empfehlungen beim Lernen

Hallo Stedefreund, stell dich doch zuerst ausführlicher vor und schildere, wie genau dir deine ADHS das Lernen erschwert und wie du bisher erfolgreich mit Nichtstun durchgekommen bist. Ich habe nämlich auch Abitur gemacht und musste dafür schon auch lernen, nur mit Nichtstun hätte das nicht geklappt...
von Falschparker
23. Februar 2019 23:27
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Eure Ernährung
Antworten: 5
Zugriffe: 1614

Re: Eure Ernährung

Von meiner ADHS weiß ich seit 2003, und seitdem werde ich auch behandelt. Weitgehend vegetarisch esse ich seit 1988. Geändert hat sich, was ich trinke. Früher hatte ich schon wenig Alkohol getrunken, seit 2003 wegen Ritalin gar keinen mehr. Und ich vermisse nichts. Koffein vertrage ich neben dem MPH...
von Falschparker
22. Februar 2019 21:32
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Versicherungen
Antworten: 5
Zugriffe: 865

Re: ADHS und Versicherungen

Dann passiert nichts. Bis es einen Versicherungsfall gibt. Dann wird die Versicherung nachforschen und dir das aufs Butterbrot schmieren, dass die Diagnose kurz bevorstand. Und sie werden einen Weg finden, nicht zahlen zu müssen, selbst wenn dann die Berufsunfähigkeit gar nichts mit ADHS zu tun hat ...
von Falschparker
22. Februar 2019 20:56
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Was und wann essen, damit Medis richtig wirken?
Antworten: 2
Zugriffe: 718

Re: Was und wann essen, damit Medis richtig wirken?

Lass dich am Besten nicht verunsichern. Man kann sich da auch reinsteigern.

Du solltest deine eigenen Erfahrungen machen.
von Falschparker
22. Februar 2019 20:54
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Versicherungen
Antworten: 5
Zugriffe: 865

Re: ADHS und Versicherungen

1. Relevant sind hier eigentlich nur die Berufsunfähigkeitsversicherung und die private KV, weil bei den sonstigen sinnvollen Versicherungen keine Gesundheitsprüfung durchgeführt wird. Mir fällt jetzt keine weitere "sinnvolle" Versicherung ein. An welche denkst du denn? Auch die private Krankenvers...
von Falschparker
20. Februar 2019 23:24
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Biochemie ...
Antworten: 2
Zugriffe: 531

Re: Biochemie ...

Ich kenne das Buch nicht, aber ich bin auch nicht neugierig. Wenn du Geld zum Fenster herauswerfen willst, lass dir durch solche Bücher eine Störung einreden. Okay, das sagen die ADHS-Leugner auch. :lol: Aber ADHS ist evidenzbasiert. Deine Blutwerte kriegst du ja von deinem Arzt bzw. auch wenn du re...
von Falschparker
18. Februar 2019 19:52
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Was ist wichtig beim Ersttermin?
Antworten: 9
Zugriffe: 2598

Re: Was ist wichtig beim Ersttermin?

Liebe Ramona, du schreibst, du habest einen Termin bei einer Psychologin ? Also nicht bei einer Psychiaterin (Ärztin)? Und ist es ausdrücklich eine ADHS-Diagnostik, und ist diese Dame eine ADHS-Spezialistin? Sorry dass ich so genau nachfrage. Aber ein Termin auf gut Glück bei irgend einer Psychiater...
von Falschparker
17. Februar 2019 00:33
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Blutspende
Antworten: 17
Zugriffe: 12504

Re: Blutspende

Der Thread ist ja auch uralt.

Ich gehe seit 2016 auch wieder vierteljährlich Blut spenden, das Methylphenidat ist überhaupt kein Problem (mehr).
von Falschparker
12. Februar 2019 19:30
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Schlaf
Antworten: 2
Zugriffe: 1309

Re: Schlaf

Ja, wir kennen das aus Erfahrung. Aber anders herum. Seit unser großer Sohn (damals auch 5) Methylphenidat bekam, ging er freiwillig um 20:00 ins Bett, vorher erst gegen 22:00. Die Preisfrage ist, wie Ulbre schon sagt, wann kriegt er die letzte Dosis und wie viel und Kapsel oder Tablette? Viele Kind...
von Falschparker
12. Februar 2019 17:23
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Meisterausbildung
Antworten: 3
Zugriffe: 1258

Re: Meisterausbildung

Habt Ihr als Erwachsene damit Erfahrungen gemacht ? Wie ist es ? Stimmt es, dass einem ein Vorhang genommen wird? Herzlich willkommen, Max! :knuddel: Ich schlage vor, da du in deinem anderen Thread schon Antworten bekommen hast und deine Frage dort praktisch dieselbe ist, dich auf diesen zu beschrä...
von Falschparker
8. Februar 2019 23:02
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: "Erneuter" Verdacht auf ADS?
Antworten: 10
Zugriffe: 3267

Re: "Erneuter" Verdacht auf ADS?

Hallo Sonatica, herzlich willkommen. Nein, du wurdest nicht getestet!! Du hast einen (oder mehrere) Fragebögen ausgefüllt. Das kann Hinweise geben, aber letztendlich kann man nur durch Fragebögen ADHS weder bestätigen noch ausschließen! Da gehört schon mehr zu. Einen Grund hast du genannt. Wie ungew...

Zur erweiterten Suche