Die Suche ergab 1151 Treffer

von Falschparker
Heute 17:55
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: ADS und Auto fahren
Antworten: 16
Zugriffe: 6228

Re: ADS und Auto fahren

Danke sehr. Hast du einen Zugang zu dem gesamten Text?
von Falschparker
16. Mai 2019 13:57
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: ADS und Auto fahren
Antworten: 16
Zugriffe: 6228

Re: ADS und Auto fahren

Extrem viele ADHS-Betroffene sind Langsamlerner, was Autofahren angeht... war bei mir auch so... Weil wir ADHS-ler länger brauchen zum Automatisieren von Abläufen. :oops: extrem viele Fernfahrer bzw. LKW-Fahrer sind mit ADHS Betroffene, der Grund ist, da ist man (während der Fahrt) sein eigener Che...
von Falschparker
15. Mai 2019 00:25
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Langzeittherapie Methylphenidat - nach 10 Jahren immer mühsamer
Antworten: 13
Zugriffe: 1356

Re: Langzeittherapie Methylphenidat - nach 10 Jahren immer mühsamer

theoretisch kann man das schon folgern. Stimulanzien sind Wiederaufnahmehemmer. Sie hemmen damit die Aktivität der DAT. Ich kenne das auch so aus der Fachliteratur, dass die Dosierung bei Erwachsenen deshalb tendenziell niedriger angesetzt wird als bei Kindern. Das hatte ich ja gesagt, der Dosisbed...
von Falschparker
14. Mai 2019 16:34
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Langzeittherapie Methylphenidat - nach 10 Jahren immer mühsamer
Antworten: 13
Zugriffe: 1356

Re: Langzeittherapie Methylphenidat - nach 10 Jahren immer mühsamer

Im Alter braucht man eigentlich immer weniger, weil die Dopamintransporter, die das Dopamin wieder aus dem synaptischen Spalt abziehen, bevor es wirken konnte, sich langsam zurückbilden. Das ist bisher für mich eine theoretische Überlegung! Man hat festgestellt, dass Studienteilnehmer je älter je w...
von Falschparker
12. Mai 2019 21:56
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Lithium - kann auch schief gehen
Antworten: 5
Zugriffe: 282

Re: Lithium - kann auch schief gehen

Das ist mir auch nicht klar, wogegen überhaupt. Carl, du hast in diesem Forum 7 Beiträge veröffentlicht und sprichst in fünf davon über jeweils ein Mittel, das du gerade neu für dich entdeckst. Aber schreib doch mal mehr über dich, insbesondere welche Beschwerden du überhaupt hast und welche ADHS-Th...
von Falschparker
12. Mai 2019 14:51
Forum: ADHS - Komorbiditäten*
Thema: Merkwürdiger Schlaf
Antworten: 2
Zugriffe: 85

Re: Merkwürdiger Schlaf

Dass der Schlaf besser und erholsamer wird wenn man (tagsüber) Stimulanzien nimmt, kann ich bestätigen, es ist bei mir und meinen Kindern so.

Kürzer wurde er bei uns nicht, eher im Gegenteil.
von Falschparker
11. Mai 2019 18:09
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: 59% Häufigkeit von ADHS im Erwachsenenalter in der Psychiatrie laut Studie
Antworten: 15
Zugriffe: 885

Re: 59% Häufigkeit von ADHS im Erwachsenenalter in der Psychiatrie laut Studie

Ironischerweise könnte das erklären warum Ärzte nicht an ADHS glauben. Man versetze sich mal in die Rolle des Arztes: Erster Patient: Schizophrenie + ADHS. Nächster Patient: Depression + ADHS. Nächster Patient: Drogensucht + ADHS. Nächster Patient: Autismus+ ADHS. Nächster Patient: Narzissmus + ADH...
von Falschparker
9. Mai 2019 20:43
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Grundschulzeugnisse
Antworten: 8
Zugriffe: 3640

Re: Grundschulzeugnisse

Ja klar, wenn man alle Leute, die ihre Zeugnisse nicht vorweisen können von einer ADHS-Diagnose aussschließt, hat man am Ende natürlich eine schöne kleine Zahl ADHS-ler. Manche Ambulanzen nutzen dieses Instrument zur Reduzierung von Hilfesuchenden ganz bewusst, unterstelle ich mal. :( Als es noch vo...
von Falschparker
9. Mai 2019 20:35
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: 59% Häufigkeit von ADHS im Erwachsenenalter in der Psychiatrie laut Studie
Antworten: 15
Zugriffe: 885

Re: 59% Häufigkeit von ADHS im Erwachsenenalter in der Psychiatrie laut Studie

Hallo, also Martin Winkler ist ja Mitglied dieses Forums und seine Artikel hier wohlbekannt. Das was du hier zitierst ist auch schon länger als ein Jahr alt. Aber gut, hier kommen ja immer neue Teilnehmer dazu. Die langen hereinkopierten Abschnitte sind hier im Forum übrigens schlechter lesbar als i...
von Falschparker
7. Mai 2019 21:18
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Elvanse statt Medikinet adult?
Antworten: 10
Zugriffe: 232

Re: Elvanse statt Medikinet adult?

meine Tochter wird seit 6 Wochen mit Medikinet adult eingestellt. Sie nimmt im Moment morgen 10 mg und nachmittags 5mg. Das hilft ihr gut bei ihren Stimmungsschwankungen. Für eine verbesserte Aufmerksamkeit und mehr Konzentration in den Vorlessungen hatte sie schon eine höhere und auch eine niedrig...
von Falschparker
6. Mai 2019 22:35
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Nebenwirkungen Medikinet??
Antworten: 1
Zugriffe: 96

Re: Nebenwirkungen Medikinet??

Vom Medikament kann alles Mögliche kommen, es kann aber auch ein Zufall sein. Aber: Viele Nebenwirkungen, wenn es welche sind, treten nur zu Anfang auf und verschwinden wieder! Hat denn die Ärztin eine Blutuntersuchung *vor* der Medikamenteneinstellung gemacht, dann könnte sie diese jetzt wiederhole...
von Falschparker
2. Mai 2019 22:48
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Ausdauersport und Methylphenidat- verträgt sich das?
Antworten: 12
Zugriffe: 1876

Re: Ausdauersport und Methylphenidat- verträgt sich das?

Es war so, dass die Ärztin die mir das Medikinet verschrieb mich vorher fragte, ob ich denn überhaupt ein Medikament bräuchte, ob das denn nötig sei. Ich war dann auch verunsichert und habe ihr eben meine derzeitige Lebenssituation geschildert und auch das mit dem Studium und dass ich, obwohl ich s...
von Falschparker
1. Mai 2019 22:53
Forum: HSP Hochsensible Persönlichkeit*
Thema: Buch: Hochsensible Mütter - wo ist Abgrenzung zu ADHS?
Antworten: 2
Zugriffe: 163

Re: Buch: Hochsensible Mütter - wo ist Abgrenzung zu ADHS?

Da wir keine medizinischen Bücher schreiben müssen, zwingt uns auch keiner zu einer Abgrenzung. ;) Und es wäre auch nicht vernünftig. Wer Abgrenzungen zwischen ADHS und Hochsensiblität, Autismus, Persönlichkeitsstörungen, Hoch- oder Minderbegabung, Rechtschreib-/Matheschwäche, Borderline, Essstörung...
von Falschparker
1. Mai 2019 22:07
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Ausdauersport und Methylphenidat- verträgt sich das?
Antworten: 12
Zugriffe: 1876

Re: Ausdauersport und Methylphenidat- verträgt sich das?

Hallo Bluebird und herzlich willkommen! :knuddel: Da ich mich aufgrund meines Studiums, so wie auch zurzeit, häufig in extrem herausfordernden Lernphasen befinde, wurde mir Medikinet adult verschrieben. Das kapier ich jetzt nicht. Methylphenidat ist doch erste Wahl und die normale Behandlung bei ADH...
von Falschparker
29. April 2019 20:48
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Haltlosigkeit in Kindheit
Antworten: 4
Zugriffe: 234

Re: ADHS und Haltlosigkeit in Kindheit

Nein, kann ich nicht bestätigen. Aber erklärlich ist dieser Eindruck natürlich schon, aus zwei Gründen: Entweder konnten einem die Eltern nicht das geben was man brauchte, weil mindestens ein Elternteil ebenfalls ADHS hatte. Von irgendwo hat man es schließlich geerbt. Oder die Kindheit war schon dur...
von Falschparker
29. April 2019 20:43
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Studie zu ADHS im Erwachsenenalter
Antworten: 13
Zugriffe: 3253

Re: Studie zu ADHS im Erwachsenenalter

Hallo Medistudentin, in diesem und eigentlich in so ziemlich jedem Forum gehört es sich, die Moderation um Erlaubnis zu fragen, bevor man den Link zu einer Umfrage oder Ähnlichem einstellt. Nun kocht die Moderation speziell hier leider zur Zeit auf Sparflamme, aber ich denke das ist kein Grund sie z...
von Falschparker
24. April 2019 20:40
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Eine klassische AD(H)S-Impulshandlung....
Antworten: 31
Zugriffe: 3123

Re: Eine klassische AD(H)S-Impulshandlung....

Nö, wieso Rechtsstreit? Du schickst die Falschen zurück und fertig. Aber ohne witz so machen die händler ihr mehrverdienst also mit den gespeicherten internetdate bzw cookis. Also wenn man etwas gestern bestellt hat, dann wird es dir heute teurer angezeigt? Warum das denn? Also leute immer schön die...
von Falschparker
21. April 2019 01:32
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Sind das typische Symptome für ADS?
Antworten: 17
Zugriffe: 3217

Re: Sind das typische Symptome für ADS?

Abrechnungsbetrug? Selbst das erfordert effektive Planung. Ich glaube eher, dass (in den mir bekannten Kliniken) durchaus viel Geld für Personal und Sachkosten aufgewendet wird, aber den Patienten kommt es eher nicht zu Gute. :oops:
von Falschparker
21. April 2019 00:19
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Sind das typische Symptome für ADS?
Antworten: 17
Zugriffe: 3217

Re: Sind das typische Symptome für ADS?

Ja klar. Du kannst aber eben nicht davon ausgehen, dass M. N. in deiner damaligen Klinik, oder in einer der zwei, drei anderen, die in Deutschland vielleicht ähnlich sind, aufgenommen wird.
von Falschparker
20. April 2019 15:13
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Sind das typische Symptome für ADS?
Antworten: 17
Zugriffe: 3217

Re: Sind das typische Symptome für ADS?

Entschuldigung ich habe noch eine Sache vergessen zu erwähnen. Ich war nicht nur wegen Verdacht auf ADHS dort sondern auch wegen Verdacht auf Somatisierungsstörungen. Ich habe mir noch mal in Ruhe angeschaut was das stationäre sein soll was mir die Psychiaterin erzählt hat. Das ist eine Einrichtung...

Zur erweiterten Suche