Die Suche ergab 905 Treffer

von Falschparker
17. Oktober 2017 22:43
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Was lange währt...
Antworten: 2
Zugriffe: 51

Re: Was lange währt...

Nun wieder zurück und wieder ganz anders.. Hallo Püppilotta, da freue ich mich aber. Gibt es auch wieder Märchenrätsel? ;) Gibt es hier noch mehr Frauen/Mütter/Mädchen, die beides haben? Bei uns nur Vater und Söhne, die ADHS haben. Erzähl gerne mehr von deiner Tochter und dir, insbesondere wie sich...
von Falschparker
13. September 2017 19:38
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...
Antworten: 17
Zugriffe: 2308

Re: Klauen - Kauen - noch mehr Klauen...

Wenn ich mich richtig erinnere, ist das Klauen ja schon viele Jahre ein intensives Problem. Nein, er wird nicht im Jugendknast landen, weil auch der Richter bei dem Hintergrund sehen wird, dass das mit seiner Störung zu tun hat. Aber dass es mal bis zur Gerichtsverhandlung kommt, kann für ihn durcha...
von Falschparker
6. September 2017 17:27
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 5379

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Hatte gestern das erste Gespräch mit der Kinderpsychotherapie , wo ich Lebe ist es so gut wie unmöglich eine 1 zu 1 Betreuung zubekommen ! Müssen jetzt erstmal in 10 Sitzungen (nächste Montag) wo auch mit Video geguckt wird Sie hält wohl mit einer Kinderpsychologin in Berlin immer Rücksprache wolle...
von Falschparker
2. September 2017 19:33
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 5379

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Tapl. Sind wenn überhaupt die letzte Maßnahme für mich habe ganz schlechte Erfahrungen damit gemacht . Das hattest du in einem anderen Thread ja schon angedeutet. Aber ich denke es ist eine Gefahr, wenn du deine schlechte Erfahrung verallgemeinerst, dein großer Sohn ist ja nicht dein kleiner. Und b...
von Falschparker
2. September 2017 19:18
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 5379

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Falschparker, sollte man nicht, bevor man über (medikamentöse oder sonstige) Therapien nachdenkt, erst mal gucken, ob und, wenn ja, welches Problem der Kleine hat? Das habe ich vorausgesetzt, dass ein Arzt/eine Ärztin zuerst untersucht, bevor er/sie behandelt. Auch was die auditive Wahrnehmungsstör...
von Falschparker
2. September 2017 12:40
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!
Antworten: 28
Zugriffe: 5379

Re: Sohn (5 Jahre) 2018 Einschulung 1 zu 1 Betreuung möglich ?!

Hallo OoOMauOoO, bevor ihr einen Schulbegleiter erwägt, solltet ihr erst einmal gucken, was die (eventuell auch medikamentöse) Behandlung bringt. Es ist ja gut, dass ihr in diesem Herbst dafür Termine habt. Nebenbei gesagt weiß ich nicht, ob es was bringt, KJP und SPZ parallel zu besuchen? Ist er de...
von Falschparker
31. August 2017 16:57
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: stiefsohn(9 jahre) leidet an adhs &hks
Antworten: 2
Zugriffe: 528

Re: stiefsohn(9 jahre) leidet an adhs &hks

er bekommt derzeitig medikinet retardkapseln. diese wirken aber nur noch gegen seine emotionen. seine unruhe etc ist trotzdem da und teilweise weiss er nicht wohin mit seinen händen oder füssen. und wir, als eltern wissen teilweise nicht weiter mit ihm. Hallo Flo, heißt "nur noch", dass e...
von Falschparker
11. August 2017 17:31
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Lügen und Kriminalität! Hilfe!
Antworten: 9
Zugriffe: 1369

Re: Lügen und Kriminalität! Hilfe!

Wenn mitten in der Pubertät fast alle Therapieangebote beendet wurden, ist das, sagen wir mal, nicht sehr geschickt. da sich alle Probleme sehr gebessert haben und L. ein "normales" Leben ohne ständige Betreuung und Therapie Leben wollte. Ja, scheinbar bessern sich die Probleme, und man de...
von Falschparker
19. Juni 2017 15:31
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Sollte mein Sohn einen Test machen?
Antworten: 5
Zugriffe: 1303

Re: Sollte mein Sohn einen Test machen?

Ja: Besser spät als nie.

Ganz herzlich willkommen im Andersweltforum! :willkommen:
von Falschparker
19. Juni 2017 14:32
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Nebenwirkungen und Ängste Methylphenidat
Antworten: 4
Zugriffe: 519

Re: Nebenwirkungen und Ängste Methylphenidat

Kaffee und Methylphenidat sind beides Stimulanzien, und die kombinierte Wirkung ist nicht immer gut einzuschätzen. Ich jedenfalls vertrage Kaffee oder schwarzen Tee gar nicht mehr zusammen mit Methylphenidat. Und Alkohol, also bei mir klingen alle Alarmglocken, wenn ich dieses Sobald ich Alkohol tri...
von Falschparker
7. Juni 2017 18:46
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Recht auf Bildungsurlaub
Antworten: 6
Zugriffe: 1622

Re: Recht auf Bildungsurlaub

Einen offenen Konflikt willst du ja auch nicht.

Aber einen Grund angeben müsste dein Arbeitgeber schon. Passt ihm der Termin oder das Thema nicht?

Und gibt es Erfahrungen von Kollegen/innen deines Betriebes, bist du der Erste der jemals Bildungsurlaub beantragt?
von Falschparker
26. Mai 2017 17:10
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Recht auf Bildungsurlaub
Antworten: 6
Zugriffe: 1622

Re: Recht auf Bildungsurlaub

Du kannst ihn ja schriftlich fragen und zu einer schriftlichen Antwort auffordern. Freundlich selbstverständlich, und mit dem Hinweis dass du terminlich flexibel bist, also mehrere Termine anbieten. Und dann kannst du schauen was passiert.
von Falschparker
29. April 2017 23:01
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Leben mit ADS. Eure Erfahrung?!
Antworten: 33
Zugriffe: 7622

Re: Leben mit ADS. Eure Erfahrung?!

Dann sieh zu dass du immer genug isst und trinkst. Also nicht unbedingt mehr, aber regelmäßig immer mal etwas.

Genaueres, wie man mit Nebenwirkungen umgeht, schreibt Helga Simchen hier:
https://gesundheitsseiten.de/start.php?nas=l,0400,0054

Viele Grüße
Falschparker
von Falschparker
28. April 2017 21:42
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Meine Tochter ist 9 und hat ADHS
Antworten: 10
Zugriffe: 1269

Re: Meine Tochter ist 9 und hat ADHS

Liebe Alexanderssons, herzlich willkommen in diesem Forum! Du kannst ja gut deutsch. Gibt es denn keine schwedischsprachigen Internetforen über ADHS oder vielleicht sogar eine Eltern-Selbsthilfegruppe in eurer Nähe? Such doch mal nach Riksförbundet Attention, vielleicht kennst du das auch schon. Eur...
von Falschparker
28. April 2017 18:54
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Leben mit ADS. Eure Erfahrung?!
Antworten: 33
Zugriffe: 7622

Re: Leben mit ADS. Eure Erfahrung?!

Die allermeisten Nebenwirkungen treten nur zu Anfang auf. Ich hatte in den ersten beiden Monaten Kopfschmerzen, das war sehr lästig, aber nicht gefährlich. Andere berichten über Magen-Darm-Probleme, aber auch nur zu Anfang. Weniger Appetit während der Wirkzeit, das habe ich immer noch, obwohl ich vi...
von Falschparker
18. April 2017 23:22
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Leben mit ADS. Eure Erfahrung?!
Antworten: 33
Zugriffe: 7622

Re: Leben mit ADS. Eure Erfahrung?!

Okay also nachdem ich Stunden auf diesem Forum zugebracht habe, wurden eigentlich alle meine Fragen schon beantwortet. Wie schade, eigentlich wollte ich noch etwas schreiben. :lol: Du hast ja echt ein Glück, dass dein Arzt, der dich als Kind behandelt hat, dich weiter nimmt. Und der weiß natürlich ...
von Falschparker
18. April 2017 22:59
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Immer wieder Schulprobleme
Antworten: 21
Zugriffe: 3936

Re: Immer wieder Schulprobleme

Ich möchte bei meinem Sohn nicht gleich Medikamente einsetzen. Mir schwebt nach Diagnosestellung eine ordentliche Aufklärung über das Krankheitsbild vor und eine VT. Ich möchte eine Schulbegleitung. Wo muss man die eigentlich beantragen? Liebe Shonah, ich kann deine Zurückhaltung in Bezug auf Medik...
von Falschparker
8. April 2017 00:05
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Immer wieder Schulprobleme
Antworten: 21
Zugriffe: 3936

Re: Immer wieder Schulprobleme

Mein Sohn ist jetzt 9 Jahre alt und mitten in der Diagnostik zu ADHS und Asperger. Kann das zusammen auftreten? Ja, das kann zusammen auftreten. Helga Simchen ist sogar der Meinung, Asperger sei eine ADHS-Variante und wird auch mit den gleichen Medikamenten behandelt. http://www.helga-simchen.info/...
von Falschparker
27. März 2017 23:59
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Konzentrationstest bei meiner Tochter
Antworten: 3
Zugriffe: 2561

Re: Konzentrationstest bei meiner Tochter

Für mich passt es so zu ADS, doch der Konzentrationstest war wohl nicht wirklich verwertbar. Wenn man den auditiven Teil mal außen vor lässt, hat sie sich gut konzentriert. Ja, aber ein guter Konzentrationstest spricht keineswegs gegen ADS. Du schreibst ja selbst, deine Tochter wollte gut sein. ADS...
von Falschparker
7. März 2017 12:47
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Wirkung Medikinet gesunde vs. ad(h)s
Antworten: 4
Zugriffe: 907

Re: Wirkung Medikinet gesunde vs. ad(h)s

Sorry für die späte Antwort, aber bereits bei "nur" 15mg Medikinet Adult fühle ich mich einfach "gut". Ist schwer zu beschreiben, fühle mich ausgeglichen und negative Sachen stören mich nicht mehr, bin emotional viel stabiler. Ist das mit den "Euphorie"-Gefühlen gemein...

Zur erweiterten Suche